Schwimmer ziehen bereits ihre Bahnen / Förderverein investiert 11000 Euro

Freibadsaison ist eröffnet

Martin Bartölke, Olaf Kempe, Hans-Heinrich Schrader und Gunther Bode starten mit einem Sprung ins angenehm warme Wasser in die neue Freibadsaison. Foto: Vollmer

BOCKENEM Es sind nicht ganz 24 Grad geworden. Dafür waren die vergangenen Nächte einfach zu kalt. Zeitweise dümpelte die Temperatur um den Gefrierpunkt. Aber im 22 Grad warmen Wasser lassen sich auch schon sehr gut die ersten Runden drehen. Traditionell haben Bürgermeister Martin Bartölke sowie Olaf Kempe (Stadtbadförderverein), Gunther Bode (DLRG) und Hans-Heinrich Schrader (Schwimmverein) mit einem Kopfsprung die neue Saison eingeläutet.

Bürgermeister Martin Bartölke hatte zuvor dem Stadtbadförderverein gedankt. Rund 11 000 Euro investiert der Verein 2015 in die Ausstattung des Bades. Die Neuanschaffungen, darunter neue Liegen oder Sitzbänke, dienen in erster Linie der Bequemlichkeit der Besucher. So hatten zum Beispiel einige Mütter den Wunsch geäußert, sich neben die große Rutsche setzen zu können. Ebenso wird ein Spielgerät teilweise erneuert. Auf der Liste stehen ebenfalls schattenspendende Maßnahmen. Als neue Kraft im Freibad wird sich Veit Müller ebenfalls um das Wohl der Gäste bemühen. Vielen ist er aus früheren Jahren als DLRG-Mann bekannt. „Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit hoffentlich vielen Sonnentagen. Vielleicht liegt die Besucherzahl am Ende wieder über 40 000“, erklärte der Bürgermeister. Die Technik funktioniere einwandfrei.

Die Eintrittspreise sind konstant geblieben. Einzelkarten kosten für Erwachsene 3,80 Euro (ab 18 Uhr 2,10 Euro) und für Jugendliche von fünf bis 18 Jahren 1,60 Euro (ab 18 Uhr 50 Cent). Ermäßigte (Schüler, Studenten, Auszubildende über 18 Jahre und Schwerbehinderte ab einem Grad von 50 Prozent) zahlen für ein Ganztagsticket 2,50 Euro, ab 18 Uhr kostet das Vergnügen im Wasser 1,60 Euro. Die Aufladung der Bonuskarten erfolgt ausschließlich an der Kasse. Folgende Preise gelten für Saisonkarten: Einzelkarte für Erwachsene 110 Euro, ein Erwachsener plus Kinder 130 Euro, eine Familienkarte 150 Euro, eine Kinder-Einzelkarte bis zum 18. Lebensjahr 50 Euro, mehrere Kinder 90 Euro. Ermäßigte lösen ein Saisonticket für 66 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare