Wo soll Archiv untergebracht werden?

Bauausschuss prüft Möglichkeiten

+
Ortstermin in der alten Schuhmacherwerkstatt: Bauamtsleiter Holger Schrader (Mitte), Stadtheimatpfleger Dieter Rüdiger (rechts) und Ausschussmitglied Rainer Bode (links) schauen sich die Exponate an, für die ein neuer Platz gefunden werden müsste – falls dort das Stadtarchiv seinen neuen Platz findet.

Bockenem – Die Suche nach einem geeigneten Standort für das Bockenemer Stadtarchiv dauert an. Eine Option ist die Unterbringung in der ehemaligen Schuhmacherwerkstatt, die zwischen dem Haus Papenberg und dem Turmuhrenmuseum liegt. Die CDU-Fraktion hatte diesen Vorschlag eingebracht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare