Ladypower zum Frauentag

Ladypower und Entertainment: Kraftvoll, fetzig, eindrucksvoll und fast schon auf Weltklasseniveau begeisterte „Sistergold“ die Besucher des Konzertes anlässlich des Internationalen Frauentages in Bad Salzdetfurth.

BAD SALZDETFURTH n „Schön war’s!“, antworteten die Organisatorinnen der Aktionen zum Weltfrauentag zusammenfassend. Den Auftakt machte der Weltgebetstag und Margit Levers vom Organisationsteam war mehr als begeistert. Nicht nur, dass in diesem Jahr viele Besucher den Weg in den Gottesdienst mit sozialem Grundgedanken fanden, es waren prozentual auch viele Männer anwesend. „Was ist denn fair?“, lautete das Motto der Veranstaltung. 25 Frauen aus den Philippinen hatten sich durch die Liedauswahl und entsprechende Fragestellungen intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt. Mehr dazu lesen Sie in der RuBS.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare