Kreisfeuerwehrbereitschaften feiern 40-jähriges Bestehen

„Zahl der Einsätze wird steigen“

+
Die vier Bereitschaftsführer nehmen Urkunden und symbolische Schecks von Landrat Olaf Levonen und Torsten Köhler, Amtsleiter Bevölkerungsschutz (2.v.l.), entgege n.

Kreis – Der Heidebrand mit mehreren toten Feuerwehrleuten hatte 1975 gezeigt, dass es bei solchen Lagen nicht gut um den Brandschutz im Land bestellt war. Neue Strukturen mussten her. So wurden 1979 die Kreisbereitschaften aus der Taufe gehoben. Jetzt wurde 40-jähriges Bestehen gefeiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare