1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Bad Salzdetfurth

Hildegard Tobe ist jetzt Ehrenmitglied beim Heimatverein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hildegard Tobe (rechts) ist jetzt Ehrenmitglied im Heimatverein. Vorsitzender Gerd Meyer, Christa Wendt und Cornelia Bartnick (von links) danken ihr für das Engagement. Foto: Konrad-Nöhren
Hildegard Tobe (rechts) ist jetzt Ehrenmitglied im Heimatverein. Vorsitzender Gerd Meyer, Christa Wendt und Cornelia Bartnick (von links) danken ihr für das Engagement. Foto: Konrad-Nöhren

HEINDE Die Überraschung war den Verantwortlichen des Heimatvereins Heinde gelungen als sie Hildegard Tobe während der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannten.

Die Heinderin war sichtlich überrascht als sie von der ganz besonderen Auszeichnung erfuhr. Vorsitzender Gerhard Meyer dankte Gründungsmitglied Hildegard Tobe für ihre unermüdlichen Mühen, weil sie seit Jahren als Hauskassiererin sprichwörtlich an der Haustür für den Verein werbe. „Sie lässt es sich nicht nehmen, von Tür zu Tür zu gehen und für unsere Veranstaltungen zu trommeln“, dankte Gerd Meyer dem engagierten neuen Ehrenmitglied. So ganz nebenbei treibe sie dabei auch die fehlenden Mitgliedsbeiträge ein. Ferner unterrichtete Gerd Meyer die Anwesenden über die weiteren Pläne des laufenden Jahres: Unter anderem ist im Mai die Premiere ihres neuen Stückes der Theaterkiste geplant, die aus dem Heimatverein entstanden und ihm noch eng verbunden ist. Für das kommende Jahr steht das 50-jährige Jubiläum des Vereins an. „Die Planungen laufen.“ Über Näheres werden die Mitglieder zeitnah informiert. mk

Auch interessant

Kommentare