Zeugenaufruf

Corona-Leugner verteilen über 100 Plakate im Bereich des Bad Salzdetfurther Kurparks

Polizei Schmuckbild
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Salzdefurth – In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte den Kurpark von Bad Salzdetfurth und die angrenzenden Straßen heimgesucht. Die Täter brachten dabei über 100 laminierte DIN-A-4-Plakate an Parkbänken und Schaukästen an. Die Plakate thematisieren dabei das Thema „Corona“, das „offensichtlich verleugnet werden soll“, so die Polizei. Die Täter müssen lange im Bereich des Kurparks unterwegs gewesen sein. Möglicherweise wurden sie bei der Tat beobachtet. Mitarbeiter der Stadt und der Kurbetriebsgesellschaft waren gestern einige Zeit damit beschäftigt, sämtliche Plakate einzusammeln. Es wurde zunächst ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Die Plakate werden nun auf strafrechtliche Inhalte hin überprüft. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 in Verbindung zu setzen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare