Metallzaun verfängt sich im Auto

Plötzlich steht ein Auto im Vorgarten

+
Ein Autofahrer verlor in einer Linkskurve auf der Heinder Hauptstraße – Höhe Hausnummer 30 – die Kontrolle über sein Fahrzeug und ist in einen Vorgarten gefahren.

Heinde – Montag gegen 15.30 Uhr verlor ein Autofahrer auf der Heinder Hauptstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in einen Vorgarten. Die Feuerwehr war mit sieben Kräften im Einsatz, um Öl abzustreuen und den Metallzaun, der sich im Auto verfing, zu zerschneiden. Verletzt wurden niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare