ABC-Alarm an der IGS Bad Salzdetfurth

Drei Kinder im Krankenhaus

Die Feuerwehrleute legen sich Schutzkleidung an. 

Bad Salzdetfurth - ABC-Alarm an der IGS Bad Salzdetfurth. Mehrere Kinder klagten am Montag über Unwohlsein, sodass mehrere Krankenwagen anrückten. Die Einsatzleitstelle löste dann ABC-Alarm aus, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Mit dabei war der Messtrupp des ABC-Zuges, der Blausäure in der Luft feststellte, die bei Dacharbeiten freigesetzt wurde. 

Nach Angaben der Feuerwehr wurden drei Schüler in umliegende Krankenhäuser zur weiteren medizinischen Versorgung gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare