1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Bad Gandersheim

Phantastisches Konzert

Erstellt:

Kommentare

Das Voktett Hannover ist am 28. August in Bad Gandersheim zu Gast.
Das Voktett Hannover ist am 28. August in Bad Gandersheim zu Gast. © Nadja Mahjoub Fotografie

Bad Gandersheim – Ein phantastisches Konzert kündigt sich im Rahmen der Gandersheimer Dommusiken mit dem Jubiläumskonzert des Voktett Hannover an. „Wir sind stolz darauf, dass dieses inzwischen international renommierte Ensemble nicht nur in mehreren Konzerten in Hannover zu hören sein wird, sondern auch im wunderbaren Ambiente der fast 1.200-jährigen Stiftskirche in Bad Gandersheim konzertiert“, sagt Intendant Martin Heubach. Termin ist am Sonntag, 28. August, um 17 Uhr, Tickets gibt es unter www.ADticket.de.

„Die doppelchörigen Motetten von Johann Sebastian Bach sind für uns in den vergangenen zehn Jahren zu einem musikalischen Hafen geworden“, heißt es beim Voktett Hannover. „Die Lebendigkeit, Vielfalt und Tiefe dieser Musik spricht uns aus der Seele – besser gesagt aus der Ensembleseele. Es ist uns ein Herzensanliegen, diese fünf Motetten in einem Konzertprogramm erstmals vereinen zu können und sie mit vier wunderschönen geistlichen Liedern Bachs zu verbinden. An der Orgel begleitet uns Martin Dietterle, der uns als Kantor der Markuskirche Hannover – unserer Heimatkirche – seit vielen Jahren eng verbunden ist. Ebenfalls freuen wir uns auf das Musizieren mit Frauke Hess am Violone.“ Das Voktett Hannover setzt sich zusammen aus Esther Tschimpke (Sopran I), Felicia Nölke (Sopran II), Lea Wolpert (Alt I), Ida Barleben (Alt II), Steffen Kruse (Tenor I), Justus Barleben (Tenor II), Sebastian Knappe (Bass) und Steffen Schulte (Bass II).

Auch interessant

Kommentare