1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Altes Amt

Lucas Mennecke (22) neuer Vorsitzender  

Erstellt:

Kommentare

David Artschwager, Kersten Sander, Marius Blumenhagen, Maike Pförtner, Christel Eppenstein, Ludolf von Oldershausen, Lucas Mennecke, Wolfgang Meuschke und Volker Kubik.
Sie wollen die CDU stärken: v.l. David Artschwager, Kersten Sander, Marius Blumenhagen, Maike Pförtner, Christel Eppenstein, Ludolf von Oldershausen, Lucas Mennecke, Wolfgang Meuschke und Volker Kubik. © CDU-Gemeindeverband Altes Amt

Echte – Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes im Alten Amt haben während ihrer Jahreshauptversammlung in Echte den 22-jährigen Lucas Mennecke aus Kalefeld zum Vorsitzenden gewählt. Daneben komplettieren junge und erfahrene Gesichter den Vorstand.

Mennecke wird unterstützt den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Kersten Sander und Marius Blumenhagen (beide Echte). Während mit Sander ein erfahrener Stellvertreter wiedergewählt wurde, rückt Blumenhagen neu in den Vorstand. Als Schatzmeister fungiert der vormalige Vorsitzende Thorsten Kühn (Echte), als neue Schriftführerin wurde Maike Pförtner (Düderode) gewählt. Als Beisitzer fungieren Volker Kubik (Oldenrode), Wolfgang Meuschke (Willershausen) und Philip Freiherr von Oldershausen (Oldershausen). Zum Vorstand gehören außerdem die drei Ehrenvorsitzenden Christel Eppenstein (Echte),
Ludolf von Oldershausen (Oldershausen) und Friedrich Lohrberg (Westerhof).

„Ich bedanke mich bei unseren Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen“, sagte der neue Vorsitzende Lucas Mennecke. „Wir wollen nun die zahlreichen offenen Fragen unserer Gemeinde in Angriff nehmen und als Union im Alten Amt wieder stärker mit Veranstaltungen sowie Themen in den Vordergrund treten.“ Für den Gemeindeverband steht nun der kommende Landtagswahlkampf im Fokus. Man wolle sich engagiert für ein starkes CDU-Ergebnis in der Gemeinde und für den
Direktkandidaten Tristan Marienhagen aus Northeim einsetzen, hieß es es aus dem Gemeindeverband.

Auch interessant

Kommentare