1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Altes Amt

Katzenbabys lagen entkräftet im Gebüsch

Erstellt:

Kommentare

Polizeiabzeichen, Niedersachsenross
Von den drei jungen Katzen ist bereits eine verendet. Ob die anderen durchkommen, ist noch ungewiss. © leinetal24.de

Düderode – Drei junge entkräftete Katzen hat eine Kalefelderin am Sonntag im Bereich der Straße Brandelbeek gefunden. Sie sind wahrscheinlich von einer in der Nähe lebenden verwilderten Hauskatze zurückgelassen worden.

Die 38-jährige Kalefelderin geht davon aus, dass sich die Tiere schon länger im Gebüsch aufgehalten haben müssen: Sie waren deutlich geschwächt. Eine Katze überlebte nicht. Ob die anderen durchkommen, ist noch ungewiss. Die Frau war mit ihnen beim Tierarzt und kümmert sich nach Polizeiangaben seitdem aufopferungsvoll um die Katzen, um ihnen Starthilfe für ihr Leben in ihrem neuen Zuhause zu geben.

Auch interessant

Kommentare