1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Altes Amt

Als wäre es erst vor Kurzem gewesen

Erstellt:

Kommentare

Klassentreffen ehemalige Realschule Kalefeld nach 40 Jahren
Die alte Vertrautheit stellte sich schnell wieder ein. Im Bild von links: Reiner Haase, Andrea Brylski (geb. Schucht), Silke Dürkoop (geb. Janoschek), Sabine Laupichler (geb. Kuss), Norbert Jacobsen, Britta Paare, Marion Taube, Martin Grundmann, Kerstin Weiß (geb. Buß), Simone Freckmann (geb. Voss), Stefan Polpitz, Peter Dohms und Klassenlehrer Joachim Huwe. Verhindert waren Jörg Assmann, Gabriele Balzer (geb. Bickmeyer), Klaus Engwicht, Guido Janoschek, Thomas Meyer und Kerstin Zimmer. © Privat

Kalefeld – 40 Jahre nach ihrer Entlassung aus der ehemaligen Realschule Kalefeld haben sich jetzt Schülerinnen und Schüler zum Klassentreffen getroffen. Die weiteste Anreise erfolgte dieses Mal aus Aachen.

Im Hotel Sonnenhof zur Altenburg in Oldershausen schwelgte die Gruppe in Erinnerungen, zu Fotos und Zeitungsausschnitten wurden Anekdoten aus der Schulzeit zum Besten gegeben. Auch der Klassenlehrer der 10 R 1 von 1982, Joachim Huwe, der sich nach langen Jahren im Schuldienst in Kalefeld im wohlverdienten Ruhestand befindet, freute sich sehr über das Wiedersehen. Man fühlte sich gleich wieder so vertraut, als wäre der Schulabschluss erst vor Kurzem gewesen.

Auch interessant

Kommentare