Fagus: Carl-Benscheidt Realschule ist offiziell „Mitarbeitende Unesco Schule”

Zusammenarbeit weiter ausbauen

Alfeld – Die Carl-Benscheidt-Realschule (CBR) Alfeld hat es geschafft: Nach mehrjähriger und kontinuierlicher Mitarbeit als sogenannte „Interessierte Schule“ im Netzwerk der Unesco-Schulen in Deutschland und der Welt darf sich die Alfelder Realschule nun offiziell „Mitarbeitende Unesco Schule“ nennen. 

Bettina Moormann, Birgit Hoffmann, Silke Orthuber und Florian Antosch freuen sich, dass sich die Realschule jetzt „Mitarbeitende Unesco Schule“ nennen darf.

Der Weg zum neuen Status stellte sich als besondere Herausforderung für das Unesco-Team der Realschule dar, heißt es von Seiten der Schule. Vier Jahre blieben das Team um Bettina Moormann, Birgit Hoffmann, Silke Orthuber und Florian Antosch am Ball, um die Vorgaben der Unesco zu erfüllen.

Rubriklistenbild: © privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare