Leiche identifiziert

Vermisste Föhrsterin tot aus Leine geborgen

Wettensen – Am Sonnabend, gegen 11.45 Uhr, wurde in der Leine auf Höhe der Ortschaft Wettensen eine weibliche Leiche gefunden. Der Leichnam wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Eimsen und die DLRG-Hildesheim geborgen. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Toten um die seit Wochenanfang vermisste 78-jährige Frau aus Föhrste handelt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare