Unfall am Sonnabend zwischen Godenau und Dehnsen / Fahrer leicht verletzt

Sprinter landet im Straßengraben

Godenau – Der Unfall am Sorsumer Kreuz war am Sonnabend, 29. August, nicht der einzige auf der B 3: Auch zwischen Godenau und Limmer kam es gegen 13 Uhr erneut zu einem Unfall. Wie die Alfelder Polizei auf LDZ-Nachfrage mitteilt, fuhr ein Sprinter in den Straßengraben. Der 37-jährige Northeimer war mit seinem weißen Transporter aus Godenau kommend in Richtung Dehnsen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben landete. Er konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Ortsfeuerwehr Dehnsen war mit sieben Kräften und die Kollegen aus Limmer mit sechs vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare