Getränke aus dem Vereinsheim

Tuspo spendet an die Alfelder Tafel

Jüngst spendeten die Fußballer des Tuspo Grünenplan 13 Kästen Caluna (Cola, Orange, Zitrone von der Allersheimer Brauerei) sowie diverse Grillsaucen aus dem Verkaufsstand auf dem Grünenplaner Sportplatz an die Alfelder Tafel. „Da aufgrund der momentanen Corona-Krise der Ball hier in Grünenplan ruht, kam die Idee aus der Sparte Fußball, diese Getränke und Saucen zeitnah an die Alfelder Tafel zu spenden, um sie nicht verfallen zu lassen“, teilt der Vorsitzende Bernd Reimann mit. Der Tuspo-Spieler Renè Göbel hat die Spende an Helmut Knust und Werner Steinwand von der Alfelder Tafel übergeben, die sich sehr hierüber gefreut haben. Mehr Informationen zum Angebot der Hilfsorganisation finden sich im Internet unter www.alfelder-tafel.de/.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare