Heiner Schröter hilft in schwierigen Situationen: Bürgerschaftliches Engagement finanziert Stelle

Sozialpädagoge am Gymnasium

Alfeld – Montags bis freitags von 8.45 bis 13 Uhr ist Heiner Schröter (l.) am Alfelder Gymnasium Ansprechpartner für rund 1 000 Kinder, Jugendliche, deren Eltern und das Kollegium.  Die Bürgerstiftung, der Lions-Club Alfeld und der Verein der Eltern und Freunde des Gymnasiums stellen die Arbeit des Sozialpädagogen sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare