Zeugenaufruf

„Sinnlose Tat“: Unbekannte zerstören Bank am Leine-Heide-Radweg

Polizist in Uniform
+
Polizei im Einsatz.

Alfeld – Am 5. oder 6. Juni haben Unbekannte eine Sitzbank am Leine-Heide-Radweg – zwischen Parkplatz Hackelmasch und Limmerburg – zerstört. Die Rückenlehne wurde mit brachialer Gewalt abgetreten. Der Schaden in Höhe von etwa 500 Euro geht zu Lasten der Stadt Alfeld. Die Polizei sprach von einer „sinnlosen Tat“. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05181/91160 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare