1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Alfeld

Schlägereien in Alfeld

Erstellt:

Kommentare

Polizei Abzeichen Symbolbild
Symbolbild. © leinetal24.de

Alfeld – Drei männliche, erwachsene Täter sollen am vergangenen Dienstag einen 16-jährigen Jugendlichen aus Alfeld auf Höhe des Spielplatzes am Seminarparkplatz in Alfeld attackiert haben.

Die Männer sollen das Opfer durch Schläge und Tritte verletzt haben. Auch am Boden liegend sollen sie noch auf den Jugendlichen eingetreten haben.

Einen Tag später, am Mittwoch gegen 15.40 Uhr, sollen mehrere Jugendliche auf einen 30-jährigen Alfelder nach vorausgegangenen Streitigkeiten an der Parkanlage am Alfelder Bahnhof eingetreten und eingeschlagen haben. In diesem Zusammenhang wird noch ein Busfahrer gesucht, der gehupt haben soll. Die Jugendlichen seien danach vom Tatort geflüchtet. Das Opfer wurde durch die Schläge und Tritte verletzt. Gegen 17 Uhr wurde derselbe 30-jährige Alfelder noch einmal Opfer einer Körperverletzung, als ihm im Bereich der Sedanstraße vor Kaufland ein Jugendlicher ins Gesicht geschlagen haben soll.

Zeugen, die Angaben zu diesen Taten machen können, sollten sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160 in Verbindung setzen.

Auch interessant

Kommentare