1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Alfeld

Respekt auf dem Milchkannenweg

Erstellt:

Von: Larissa Zimmer

Kommentare

Präsentieren das neue Schild am Milchkannenweg zwischen Föhrste, Röllinghausen und der Ziegelmasch (von links): Hendrik Bünger-Lang, Hans-Günther Scharf, Frank Rische und Dr. Thomas Stadler.
Präsentieren das neue Schild am Milchkannenweg zwischen Föhrste, Röllinghausen und der Ziegelmasch (von links): Hendrik Bünger-Lang, Hans-Günther Scharf, Frank Rische und Dr. Thomas Stadler. © Stadt Alfeld

Alfeld – Respekt auf dem Milchkannenweg: Das ist der Titel eines Schildes, das ab sofort für ein gutes Miteinander auf dem Feldweg zwischen Föhrste, Röllinghausen und der Ziegelmasch wirbt.

Die Schilder sind eingangs des Milchkannenwegs zu sehen und wurden nun in Anwesenheit von Vertretern der beiden beteiligten landwirtschaftlichen Realverbände und der Stadt Alfeld vorgestellt. Mit ihrer Hilfe wollen die drei Körperschaften gemeinsam um Verständnis bei allen Nutzerinnen und Nutzern des Wegs für die Belange der Landwirtschaft werben und bitten um entsprechende Rücksichtnahme.

Auch interessant

Kommentare