Alfelder Seniorenakademie organisiert Briefwechsel zwischen Senioren

Herzerwärmende „Post für Dich“ 

Alfelder Seniorenakademie organisiert Briefwechsel zwischen Senioren
+
Alle Briefe werden mit viel Herzblut von der Briefschreibe-Gruppe geschrieben: Fleißige Bastler oder Näherinnen haben in den zurückliegenden Monaten viele kleine Geschenke gefertigt, über die sich die Senioren zusätzlich freuen.

Alfeld – Das Team vom Mehrgenerationen-Treff (MGT) in der „Kleinen Kneipe“ Alfeld will etwas Freude in das oft einsame Leben von Senioren bringen. Unter dem Motto „Post für Dich“ hat das Team Kontakt mit umliegenden Seniorenheimen aufgenommen und Brief-Kontakt zu einigen Senioren hergestellt. 

An verschiedene Seniorenheime wurden frankierte und an den MGT adressierte Postkarten verteilt, durch die die Senioren schnell und problemlos Kontakt aufnehmen können. Corona-konform kann dann der liebevolle Briefwechsel starten. Dank der Hilfe der Seniorenakademie werden aber auch mal kleine Geschenke wie selbstgebastelte Herzen mit in die Briefe gelegt, worüber sich die Senioren laut ersten Reaktionen sehr freuen. – gök

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare