Polizei im Einsatz

Limmerburg: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Alfeld / Limmer – Am Donnerstag befuhr eine 20-jährige Alfelderin mit ihrem Auto die Limmerburg in Richtung Hannoversche Straße. Im Verlauf der Rechtskurve geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem VW Golf Plus auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, der von einem 73-jährigen Alfelder gesteuert wurde. Seine ebenfalls 73-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, wurde bei dem Unfall, genau wie die 20-Jährige, leicht verletzt. Beide wurden zur Behandlung in verschiedene Krankenhäuser transportiert. Die einjährige Tochter der Unfallverursacherin, die auf dem Rücksitz in einer Babyschale lag, wurde nicht verletzt. Der Unfall ereignete sich um 13.50 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare