Junge Menschen mit sehr guten Perspektiven

Freisprechungsfeier der Bau- und Zimmerer-Innung Hildesheim-Alfeld

Alfeld / Kreis – Die Mitglieder der Bau- und Zimmerer-Innung Hildesheim-Alfeld hatten Grund zum Feiern: Elf Lehrlinge haben die Gesellenprüfungen bestanden. Sie wurden bei der Freisprechungsfeier zu rechtschaffenden Gesellen erklärt und in das Berufsleben entlassen. Fünf Maurer und sechs Zimmerer freuten sich über gute Prüfungsergebnisse. Mit der Feststellung, dass die Prüflinge mit den bestandenen Gesellenprüfungen die Grundlagen für erfolgreiche berufliche Laufbahnen gelegt haben, leitete Obermeister Safdar Shaudry die Feierstunde ein. Die Perspektiven im Baugewerbe seien hervorragend, gute Fachleute würden gesucht. Die Nachwuchssorgen werden aber immer größer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare