Grüner Wahlkampfauftakt in Alfeld

Ekkehard Domning zeigt sich angriffslustig: „CDU und SPD haben fertig“

Ekkehard Domning.
+
Ekkehard Domning.

Kreis – Die Grünen starteten gestern in den Landratswahlkampf. Der Ort für den Auftakt war bewusst gewählt: Alfeld. Kandidat Ekkehard Domning wollte damit auf der einen Seite zeigen, dass seine Partei in der Fläche präsent ist, auf der anderen Seite wolle man sich dort präsentieren, wo bisher die SPD die Vormachtstellung hat. Der 58-Jährige zeigte sich angriffslustig. Die CDU benehme sich im Kreistag „wie ein die Verwaltung gängelndes Kind“, obwohl sie zur Mehrheitsgruppe zähle, Landrat Olaf Levonen sei mit vielen Zielen gestartet – und gescheitert: „CDU und SPD haben fertig.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare