1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Alfeld

Einbruchsversuch auf Friedhofsgelände

Erstellt:

Kommentare

Symbolbild Polizei Abzeichen
Symbolbild. © leinetal24.de

Alfeld – Zu einem versuchten Einbruchdiebstahl ist es in der Zeit von Dienstag, 17. Mai, 15 Uhr, bis Mittwoch, 18. Mai, 6.15 Uhr, auf dem Friedhofsgelände am Walter-Gropius-Ring in Alfeld gekommen. Der oder die bislang unbekannten Täter versuchten augenscheinlich mit einem Hebelwerkzeug, ein Fenster zum Verwaltungsgebäude zu öffnen.

Offensichtlich scheiterte der Versuch, und von dem weiteren Vorhaben wurde aus unbekannter Ursache abgelassen. An dem tatbetroffenen Fenster entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter geben können. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich bei dem Polizeikommissariat Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160 melden.

Auch interessant

Kommentare