Polizei fahndet nach Dieb

Täter ist von Supermarkt-Kamera erfasst worden

+
Wer kennt diesen Mann?

Alfeld / Diekholzen – Eine 88-Jährige ist bereits am 5. Dezember in einem Einkaufsmarkt bestohlen worden, wie die Polizei mitteilt und zugleich eine Fahndung nach dem Dieb herausgibt. Die Frau ließ nur kurz ihren Einkaufswagen unbeaufsichtigt, der Mann griff in die Tasche am Wagen und erbeutete einen niedrigen, vierstelligen Geldbetrag. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera erfasst. 

Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass derselbe Täter im Verdacht steht, die Geldbörsen von zwei 73 und 76 Jahre alten Frauen in einem Einkaufsmarkt in Alfeld entwendet zu haben. Diese Diebstähle wurden ebenfalls am 5. Dezember – noch vor der Tat in Diekholzen – begangen. Auch dabei wurde der Tatverdächtige von einer Kamera erfasst. Die Ermittler gehen aufgrund kriminalistischer Erfahrung davon aus, dass es sich um einen überörtlich agierenden Täter handelt. Das Amtsgericht Hildesheim hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Beschluss erlassen, die Abbildung des bisher Unbekannten zu veröffentlichen. Zur Beschreibung des Mannes liegt folgendes vor: um die 60 Jahre alt, kräftige Statur, dunkle Schiebermütze, hüftlange, dunkle Steppjacke, schwarze Hose und schwarze Turnschuhe, an der Sohle weiß abgesetzt. Er trug eine dunkle Umhängetasche bei sich. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 05121/939-115 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare