1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Alfeld

Brand im Fitnessstudio in Limmer: Um 15.05 Uhr ist das Feuer aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Feuerwehren aus Alfeld, Föhrste, Dehnsen, Limmer und Brunkensen bekämpfen am Sonntagmittag, 21. Juni, einen Brand im Fitnessstudio in Limmer. © Klein

Limmer – Einen Großeinsatz der Feuerwehr löste der Brand eines Fitnessstudios in Limmer aus. Alarmiert wurden die Einsatzkräfte um 12.33 Uhr. „Als wir eintrafen, sahen wir bereits die Flammen auf dem Dach“, schildert Einsatzleiter Olaf Nülle im Gespräch mit der LDZ.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll das Feuer in der Sauna ausgebrochen sein. Es hat offenbar einen Probelauf ohne Gäste gegeben, da der Saunabetrieb ab dieser Woche wieder möglich ist. Als das Feuer ausbrach, haben sich noch Sportler im Fitnessstudio befunden. Umgehend wurden alle ins Freie geschickt. Da die Einsatzkräfte nicht wussten, ob sich noch Personen im Gebäude an der Industriestraße in Limmer befinden, wurde ein Feuerwehr-Trupp unter Atemschutz ins Fitnessstudio geschickt. Der zweite Trupp begann mit der Brandbekämpfung. „Wir hatten das Feuer relativ schnell unter Kontrolle“, sagte Limmers Ortsbrandmeister. Auch die Drehleiter aus Alfeld kam zum Einsatz. Insgesamt waren 73 Einsatzkräfte vor Ort. Um 15.05 Uhr konnte schließlich „Feuer aus!“ gemeldet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare