Arbeiten im Stadtwald Alfeld / Sperrungen erforderlich

Beginn der Laubholzernte

Die Niedersächsischen Landesforsten haben im Bereich Alfeld mit der Laubholzernte begonnen.
+
Die Niedersächsischen Landesforsten haben im Bereich Alfeld mit der Laubholzernte begonnen.

Alfeld – In dieser Woche haben die Niedersächsischen Landesforsten im Bereich Rettenberg und Himmelberg bei Alfeld mit der Laubholzernte begonnen. Während der Holzerntemaßnahmen kann es vereinzelt zu Sperrungen oder Behinderungen auf den Waldwegen kommen.

Im Stadtwald Alfeld haben deshalb die Baumfällarbeiten in dieser Woche begonnen. Clemens Kurth, Revierleiter der Försterei Alfeld, hat alles vorbereitet und steht der Maßnahme zuversichtlich entgegen: „Die Arbeiten beginnen zunächst auf dem Rettberg im Bereich des Warzer Sportplatzes und später im Bereich des Gerzer Schlages. Hier werden ab dieser Woche die Forstspezialmaschinen anfangen im Wald zu arbeiten“, erklärt der Förster.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare