Archiv – Alfeld

Alfelder Lions-Club ermöglicht Urlaube für Familien

Alfelder Lions-Club ermöglicht Urlaube für Familien

Alfeld – Die Mitglieder des Alfelder Lions-Clubs begrüßten jetzt die Familie Köpke aus Delligsen im neuen Safari-Zelt am Humboldtsee. Vier Tage lang nutzten Daniel (15 Jahre ), Cassandra (elf Jahre), Christoffer (neun Jahre) und Mutter Marie das …
Alfelder Lions-Club ermöglicht Urlaube für Familien
Nordtangente: VW-Fahrer missachtet Vorfahrt

Nordtangente: VW-Fahrer missachtet Vorfahrt

Limmer: Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung B 3/Nordtangente in Limmer ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Hildesheimer befuhr mit seinem VW die Industriestraße und wollte in Richtung Nordtangente einbiegen. Hierbei …
Nordtangente: VW-Fahrer missachtet Vorfahrt

Neue Kita: Symbolischer Spatenstich auf dem alten Hörsumer Sportplatz

Hörsum – Nach jahrelangen Vorplanungen ist der nächste Schritt in Sachen Kita-Bedarfsplanung geschafft. Der symbolische Spatenstich für die neue Kindertagesstätte, die auf dem alten Hörsumer Sportplatz entstehen wird, ist vollzogen. Bürgermeister …
Neue Kita: Symbolischer Spatenstich auf dem alten Hörsumer Sportplatz

Müll melden mit Mobiltelefon

Alfeld – „Die Sauberkeit der Innenstadt und der Grünflächen sowie Schuttablagerungen im Gebiet der Stadt Alfeld, der Ortschaften, aber auch außerhalb des Stadtgebietes, sind häufig Anlass zur Kritik in der Bevölkerung.“ Das sagt Andreas Behrens, …
Müll melden mit Mobiltelefon

Vorsicht: „Falsche Polizisten“ treiben in Alfeld ihr Unwesen

Alfeld – Am Dienstag kam es in Alfeld zu einer Vielzahl von betrügerischen Anrufen. Die Täter, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgaben, versuchten immer mit derselben Vorgehensweise, Geld von den Opfern zu erlangen. Den Opfern wurde …
Vorsicht: „Falsche Polizisten“ treiben in Alfeld ihr Unwesen

Alfeld: Einbruch in Schuppen des Jugendzentrums „Treff“

Alfeld – In der Nacht auf Dienstag wurde in einen Schuppen des Alfelder Jugendzentrums „Treff“ eingebrochen. Die Täter verursachten Schäden in Höhe von 200 Euro und entwendeten eine geringe Menge Kraftstoff. Zeugen werden gebeten, sich mit der …
Alfeld: Einbruch in Schuppen des Jugendzentrums „Treff“

„Beste Werbung für das Impfen“: 700 Feuerwehrleute werden im Alfelder Ameos-Klinikum versorgt

Region – 700 Feuerwehrleute in fünf Stunden – unter dem Titel „Blaulichttag“ legt das Team des Alfelder Ameos-Klinikums zur Stunde den Turbo ein.
„Beste Werbung für das Impfen“: 700 Feuerwehrleute werden im Alfelder Ameos-Klinikum versorgt

Vogelfreunde retten Fischadler aus Elektrozaun

Leinebergland – Christian Diekmann und Michael Piepho (ISO-ELEKTRA-Heinrich-Piepho-Stiftung) haben im südlichen Leinebergland an einem Forellenteich einen Fischadler entdeckt. Europäische Fischadler brüten überwiegend in Schweden und Finnland, aber …
Vogelfreunde retten Fischadler aus Elektrozaun

Sonntagsimpfen und „Blaulichttag“: Landkreis plant 1100 Extra-Impfungen in Alfeld!

Alfeld – Mit gleich zwei Impfaktionen innerhalb von drei Tagen beschleunigt der Landkreis die Impfungen im Südkreis. Dabei erhalten mehr als 1100 Personen ihre Erstimpfung. Das Impfzentrum Alfeld wird am Sonntag, 9. Mai, zusätzlich von 9 bis 14 Uhr …
Sonntagsimpfen und „Blaulichttag“: Landkreis plant 1100 Extra-Impfungen in Alfeld!

IVA-Impfprojekt: Anke Hoefer kritisiert die Landesregierung, die „Familienunternehmen nur geringen Stellenwert einräumt“

Alfeld – 80 Firmenvertreter nahmen an der jüngsten Zoom-Konferenz des Alfelder Industrievereins teil, und aufgrund der schieren Teilnehmerzahl befand die IVA-Vorsitzende Anke Hoefer, dass das in Planung befindliche Impfprojekt spannend sei: „Das …
IVA-Impfprojekt: Anke Hoefer kritisiert die Landesregierung, die „Familienunternehmen nur geringen Stellenwert einräumt“

ICE erfasst Person zwischen Alfeld und Elze

Dehnsen – Am heutigen Donnerstag kam es gegen 7.30 Uhr zu einem schlimmen Ereignis auf der Zugstrecke Alfeld-Elze. Ein ICE, der mit 140 km/h unterwegs war, erfasste eine Person, die sofort verstarb. Der Zug war mit 60 Reisenden unterwegs, die, wie …
ICE erfasst Person zwischen Alfeld und Elze

Flagge zeigen: Touristiker aus Niedersachsen wollen sich mit Landesregierung austauschen

Weserbergland – „Dem Gastgewerbe in Niedersachsen steht das Wasser bis zum Hals. Viele Unternehmen stehen vor dem finanziellen Aus. Die Ankündigung der Landesregierung, den Tourismus ab 10. Mai wieder zu öffnen, lässt zwar hoffen und wird von der …
Flagge zeigen: Touristiker aus Niedersachsen wollen sich mit Landesregierung austauschen

Die Försterei ist ihm in die Wiege gelegt worden

Alfeld – Im niedersächsischen Forstamt Grünenplan übernimmt Clemens Kurth als neuer Revierleiter die Försterei Alfeld. Kurth löst Evelyn Oberbeck ab, die die Wälder rund um Alfeld in den vergangenen 15 Jahren betreut hat. Neben dem Stadtwald Alfeld, …
Die Försterei ist ihm in die Wiege gelegt worden

„Solidarität ist Zukunft“

Alfeld – Im vergangenen Jahr gab es coronabedingt keine Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), wie sie traditionell am „Tag der Arbeit“ etwa auch in Alfeld und Hildesheim mit einem bunten Programm ausgerichtet werden, sondern nur in …
„Solidarität ist Zukunft“