Archiv – Alfeld

Ekkehard Domning zeigt sich angriffslustig: „CDU und SPD haben fertig“

Ekkehard Domning zeigt sich angriffslustig: „CDU und SPD haben fertig“

Kreis – Die Grünen starteten gestern in den Landratswahlkampf. Der Ort für den Auftakt war bewusst gewählt: Alfeld. Kandidat Ekkehard Domning wollte damit auf der einen Seite zeigen, dass seine Partei in der Fläche präsent ist, auf der anderen Seite …
Ekkehard Domning zeigt sich angriffslustig: „CDU und SPD haben fertig“
Bernd Lynack würde Astra-Zeneca nehmen, Fritz Knüppel wurde im Impfzentrum „hervorragend“ behandelt

Bernd Lynack würde Astra-Zeneca nehmen, Fritz Knüppel wurde im Impfzentrum „hervorragend“ behandelt

Kreis / Alfeld – Bernd Lynack (SPD) hält die Skepsis gegenüber Impfstoffen – allen voran Astra-Zeneca – für unbegründet: „Der Stoff ist keine zweite Wahl. Eine Impfung der Ü65-Jährigen scheitert lediglich an mangelnder Datenbasis, wird aber in …
Bernd Lynack würde Astra-Zeneca nehmen, Fritz Knüppel wurde im Impfzentrum „hervorragend“ behandelt

Herzerwärmende „Post für Dich“ 

Alfeld – Das Team vom Mehrgenerationen-Treff (MGT) in der „Kleinen Kneipe“ Alfeld will etwas Freude in das oft einsame Leben von Senioren bringen. Unter dem Motto „Post für Dich“ hat das Team Kontakt mit umliegenden Seniorenheimen aufgenommen und …
Herzerwärmende „Post für Dich“ 

Unfall auf der B3: Alfelder schwer verletzt

Godenau – Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend, 20.2., gegen 10.30 Uhr, auf der B 3 in Godenau erlitt ein 72-jähriger Alfelder schwere Verletzungen. Ein 60-jähriger Alfelder wollte mit seinem Auto von der B 3 nach links in die Straße „In der Masch“ …
Unfall auf der B3: Alfelder schwer verletzt

Wird die 7-Berge-Sauna zur Fagus-Sauna? Investiert Alfeld 540.000 Euro?

Alfeld – Was passiert mit der Alfelder 7-Berge-Sauna? Eigentlich gab es nur drei Möglichkeiten: 1) Alles so lassen, wie es ist, sprich: Wenig Besucher, hohes Defizit. 2) Preise erhöhen. 3) Schließung. Doch im Hybrid-Sportausschuss präsentierte …
Wird die 7-Berge-Sauna zur Fagus-Sauna? Investiert Alfeld 540.000 Euro?

„Alfeld hat das Zeug, Trüffelhochburg zu werden“

Region – Die Regionalmarke „Leinebergland pur“ wächst mit dem Unternehmen Leinebergland-Trüffel um einen weiteren Anbieter. Zertifiziert werden die „Alfelder Trüffel“ sowie die Trüffelbäume, die Unternehmensgründer Fabian Sievers auf seiner Plantage …
„Alfeld hat das Zeug, Trüffelhochburg zu werden“

Waltraud Friedemann: „Politik ist eine Männerdomäne – noch“

Alfeld – Waltraud Friedemann trat 1976 in die SPD ein und gehört seit 1986 dem Ortsrat in Eimsen an. Heute ist sie unter anderem stellvertretende Landrätin. Sie sagt mit Blick auf die kommende Kommunalwahl, dass Politik „noch“ eine Männerdomäne sei: …
Waltraud Friedemann: „Politik ist eine Männerdomäne – noch“

Offene Fragen bei „Desdemona“

Godenau – Was passiert am Altlastenstandort „Desdemona“ in Godenau? Mit dieser Frage wird sich die Kreispolitik beschäftigen. Während der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Sicherheit und Ordnung, die am Montag, 15. Februar, um 16 Uhr im …
Offene Fragen bei „Desdemona“

„Löcher im Rettungsschirm“: Alfelder SPD fordert Unterstützung für beide Krankenhäuser im Südkreis

Alfeld – Die Alfelder SPD fordert Bund und Land auf, schnell dafür Sorge zu  tragen, dass eine ordnungsgemäße, finanzielle Absicherung von kleineren Krankenhäusern erfolgt. Hintergrund: Auf Bundesebene wurde ein Krankenhausrettungsschirm …
„Löcher im Rettungsschirm“: Alfelder SPD fordert Unterstützung für beide Krankenhäuser im Südkreis

Alfeld: Ratsfrau Kerstin Funk-Pernitzsch bewirbt sich für das Bürgermeisteramt

Alfeld – Im Rahmen ihrer Online-Ortsverbandssitzung haben die Grünen die Entscheidung getroffen, eine eigene Bürgermeisterkandidatin für Alfeld aufzustellen. Die Versammlung gab Kerstin Funk-Pernitzsch mit 95 Prozent die Zustimmung, ihre Kandidatur …
Alfeld: Ratsfrau Kerstin Funk-Pernitzsch bewirbt sich für das Bürgermeisteramt

Forst-Fachleute im Ruhestand

In einem coronabedingt sehr kleinen Kreises verabschiedeten die Mitarbeiter des Forstamtes Grünenplan die langjährigen Revierleitungen Evelyn Oberbeck (Revierförsterei Alfeld) und Peter Pötzl (Revierförsterei Sieben Berge) in den Ruhestand.
Forst-Fachleute im Ruhestand