Archiv – Alfeld

Solidaraktion: Ameos sucht Freiwillige

Solidaraktion: Ameos sucht Freiwillige

Alfeld – Mehr als ein Drittel der Pflegekräfte im Ameos-Klinikum steht aufgrund von Quarantäne oder anderer gesundheitlicher Einschränkungen kurzfristig nicht zur Verfügung. Ameos und Bürgermeister Bernd Beushausen haben einen Aufruf gestartet: Wer …
Solidaraktion: Ameos sucht Freiwillige
Appell des Landrats: „Auf Feuerwerk verzichten“

Appell des Landrats: „Auf Feuerwerk verzichten“

Kreis – Für einige Orte im Landkreis – etwa für den Alfelder Bahnhofsvorplatz (Foto) – wurde vom Landkreis ein Feuerwerksverbot erlassen. Landrat Olaf Levonen appelliert eindringlich an alle Bürger, überall auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern zu …
Appell des Landrats: „Auf Feuerwerk verzichten“

Corona-Ausbruch im Alfelder Ameos-Klinikum

Alfeld – Im Alfelder Ameos-Klinikum wurden vier Patienten und 18 Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet – zusätzlich zu den acht Patienten, die wegen Covid-19 im Haus behandelt werden. Die Krankenhausleitung hat ein Expertengremium …
Corona-Ausbruch im Alfelder Ameos-Klinikum

Laura Hopmann will „Klaus Krumfuß“ werden

Kreis / Alfeld – Im Umweltausschuss der Landtages harmonieren die beiden gut, wie sie im LDZ-Gespräch zum „Niedersächsischen Weg“ bestätigten. Doch bei der nächsten Landtagswahl 2022 könnten sie zu Konkurrenten werden: Volker Senftleben (SPD) und …
Laura Hopmann will „Klaus Krumfuß“ werden

Holzer Straße zeigt sich mit „neuem Gesicht“

Alfeld – Die Holzer Straße ist nach dem verheerenden Hochwasser 2017 wieder befahrbar. Bürgermeister Bernd Beushausen freute sich über diesen Umstand während der feierlichen Eröffnung, und er befand: „Das Gesicht an diesem Eingang in die Innenstadt …
Holzer Straße zeigt sich mit „neuem Gesicht“

60.000 Euro für Fagus-Freunde

Alfeld – Die Klosterkammer Hannover hat unter Beteiligung ihres Kuratoriums entschieden, das zehn Antragsteller insgesamt mehr als 750 000 Euro aus Mitteln des allgemeinen hannoverschen Klosterfonds und des Hospitalfonds St. Benedikti in Lüneburg …
60.000 Euro für Fagus-Freunde

Lions im Lockdown: Magnus schließt, Gewinner müssen warten

Alfeld – Die Verantwortlichen des Alfelder Lions-Club-Adventskalenders weisen darauf hin, dass der Lockdown auch das Gewinnspiel beeinflusst. Ab Mittwoch ist das Modehaus Magnus geschlossen, die Gutscheine können dort nicht mehr eingelöst werden. …
Lions im Lockdown: Magnus schließt, Gewinner müssen warten

Endspurt für Impfzentren im Landkreis Hildesheim

Hildesheim / Alfeld – Am Freitag, 4.12.2020, wurde der Landkreis Hildesheim als Untere Katastrophenschutzbehörde vom Innenministerium per Weisung mit der Umsetzung, also der tatsächlichen Einrichtung und Vorbereitung zum organisatorischen und …
Endspurt für Impfzentren im Landkreis Hildesheim

Schüler auf den Spuren von Picasso

Alfeld – „Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben“. Dieses Sprichwort stammt von Pablo Picasso, und dass es als Kind so viel leichter war, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, haben …
Schüler auf den Spuren von Picasso

Nicht mehr nur das „Land der Dichter und Dämmer“

Alfeld – 960 000 Euro hat die kwg im Alfelder Quartier „Robert-Linnarz-Straße“ investiert. kwg-Geschäftsführer Matthias Kaufmann befand, dass das ein „großer Schluck aus der Pulle“ sei, investiert das Wohnungsunternehmen etwa acht bis neun Millionen …
Nicht mehr nur das „Land der Dichter und Dämmer“

Wundertüten für den guten Zweck

Alfeld – Silvia Siegel und Alexandra Lüders von der neuen Initiative „Helfer mit Herz“ haben 60 Wundertüten an die Vorsitzende des Alfelder Kinderschutzbundes, Silke Leuci, übergeben. Die KSBler werden die Wundertüten in ihrem Kinderladen für „fünf …
Wundertüten für den guten Zweck