Archiv – Alfeld

Einbruchsversuch am Rolandsweg in Warzen

Einbruchsversuch am Rolandsweg in Warzen

Warzen – Die Alfelder Polizei ermittelt nach einem versuchten Einbruch. In Warzen versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus am Rolandsweg einzubrechen. Die Tat ereignete sich am Montag, Dienstag oder Mittwoch. Nach Angaben der Polizei gelang es …
Einbruchsversuch am Rolandsweg in Warzen
Limmer: Unbekannte erbeuten Geld mit dem Enkeltrick

Limmer: Unbekannte erbeuten Geld mit dem Enkeltrick

Alfeld / Limmer – Am Montag erbeuteten Unbekannte mit dem so genannten Enkeltrick Bargeld von einem älteren Ehepaar. Den Ermittlungen zufolge erhielten die Senioren einen Anruf von ihrer vermeintlichen Enkeltochter. Diese schilderte, dass sie für …
Limmer: Unbekannte erbeuten Geld mit dem Enkeltrick

„Hilde“ ist gesunken, Mittel für neuen Spielplatz sind für 2021 eingeplant

Langenholzen – „Hilde“ hieß das kleine Holzschiff auf dem Spielplatz an der Langenholzer Kirche. Mittlerweile ist das Schiff „gesunken“. Die Kirchengemeinde baut auf einem Teil der Spielplatzes ein neues Pfarrhaus. Derzeit stehen nur noch die …
„Hilde“ ist gesunken, Mittel für neuen Spielplatz sind für 2021 eingeplant

Verkaufsoffener Sonntag

Alfeld – Am 8. November steht Alfeld ganz unter dem Motto „Goldener Sonntag“. An einem schönen, herbstlichen Tag bietet ein großer Flohmarkt auf dem Marktplatz Gelegenheit zum Stöbern – natürlich unter Corona- Bedingungen. Von 13 bis 18 Uhr findet …
Verkaufsoffener Sonntag

VW am Perkwall in Alfeld beschädigt

Alfeld – Am Mittwoch zwischen 14.30 und 14.50 Uhr wurde ein blauer VW Golf von einem anderen Fahrzeug – vermutlich war es ein SUV – beschädigt, der am Perkwall vor dem Modehaus Magnus stand. Hinweise werden unter 05181/9116-0 entgegengenommen. 
VW am Perkwall in Alfeld beschädigt

Alfelder Leiter des Polizeikommissariats: Seit sechs Monaten im „Traumberuf“

Alfeld – Seit knapp sechs Monaten ist Thomas Brandes in Alfeld. Der Leiter des Polizeikommissariats zieht in der LDZ eine erste Anfangsbilanz und wagt einen Ausblick auf die nächsten Jahre.
Alfelder Leiter des Polizeikommissariats: Seit sechs Monaten im „Traumberuf“

Mercedes wird beschädigt

Alfeld – Vermutlich beim Ein- oder Ausparken verursachte ein Autofahrer am Freitag auf dem Kaufland-Parkplatz in Alfeld einen Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro und flüchtete danach vom Unfallort. Der 59-jährige Besitzer eines Mercedes parkte sein …
Mercedes wird beschädigt

Betrunken im Graben gelandet

Langenholzen – Gestern um 0.55 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Warnetalstraße/Säcker Straße. Ein 60-Jähriger aus Schellerten kam mit seinem VW Touran aus Richtung Adenstedter Berg. An der Kreuzung zur Warnetalstraße verlor er …
Betrunken im Graben gelandet

Spende für die Alfelder Tafel

Alfeld – Die Alfelder Tafel freut sich über eine Spende: Diesmal hat die IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim die Tafel bedacht. Seniorensprecher Klaus Tegtmeyer hat am Mittwochnachmittag mit seinen Mitstreitern der Chefin der Alfelder Tafel, Karin …
Spende für die Alfelder Tafel

Auftakt mit Organist Heiner Graßt

Alfeld – Zum „Alfelder Orgelherbst“ lädt die Kirchengemeinde St. Nicolai auch in diesem Jahr wieder in die St. Nicolai-Kirche Alfeld ein. Auf dem Programm stehen drei herausragende Konzerte ganz unterschiedlicher Art.  
Auftakt mit Organist Heiner Graßt

„Hinter den Kulissen“

Alfeld – „Hinter den Kulissen“ heißt die neue Ausstellung im Museum Alfeld. Sie ist bis zum 28. März zu sehen. Die Ausstellung zeigt, dass „Theatermagie“ harte Arbeit ist. Große und kleine Besucher lernen verschiedenste Theaterberufe kennen. Auf der …
„Hinter den Kulissen“

„Sieben Berge sind genug“

Godenau – Gemeinsam „gegen einen mächtigen Feind“ ziehen Bürger aus Godenau und der Umgebung ins Feld: Sie riefen jetzt die Bürgerinitiative „Keine Altlasten im Leinetal“ ins Leben, um Knowhow zu sammeln, öffentlich aktiv zu werden und ihren Protest …
„Sieben Berge sind genug“

Bücherschrank und Plakatwand brennen

Alfeld – Am Sonnabend schrillten gegen 4.10 Uhr die Alarmempfänger der Alfelder Feuerwehrleute. Der Bücherschrank der Bürgerstiftung am Seminarparkplatz stand in Flammen. 
Bücherschrank und Plakatwand brennen

Ford Fiesta wird beschädigt

Alfeld – Zwischen 25. September und 1. Oktober beschädigte ein Unbekannter das Auto einer 30 Jahre alten Alfelderin, das auf Höhe Heinzestraße 13 stand. Am Ford Fiesta der Anwohnerin wurde die rechte Fahrzeugseite in einer Höhe von knapp 50 …
Ford Fiesta wird beschädigt