Archiv – Alfeld

DAA-Schüler zu Gast in Hannover

DAA-Schüler zu Gast in Hannover

ALFELD Schüler des Diakonischen Bildungszentrums Alfeld (DAA), die Schulleiterin Helgard Feldbinder und die Sozialberaterin Ines Hoffmann waren  im niedersächsischen Sozial- und Kultusministerium. Es ging um die Verbesserung der …
DAA-Schüler zu Gast in Hannover
"Pflege" im Fokus

"Pflege" im Fokus

ALFELD Das jüngste Projekt des Industrievereins Alfeld befasst sich mit dem Thema „Pflege“, von dem die über 90 Mitgliedsunternehmen profitieren sollen. Dazu wurde gerade ein Kooperationsvertrag zwischen Astrid Hochschild (Mobilde Sozial- und …
"Pflege" im Fokus

„Babys sind keine Maschinen“

ALFELD Die Bindung zwischen Mütter und Kindern ist sehr wichtig, wie Jessica Hausmann, die Leiterin des Kurses, informiert. Deswegen können frischgebackene Mütter mit ihren Babys am „Zwergentreff“ in Alfeld teilnehmen. Ein besonderer wichtiger …
„Babys sind keine Maschinen“

Neues Freilufttheater

ALFELD Die Idee entstand im ehemaligen Vorstand des „Vereins der Eltern und Freunde des Gymnasiums Alfeld“, damals noch unter dem Vorsitz von Dagmar Weist: Am Hang des oberen Schulhofs sollte ein Freilichttheater entstehen. Jetzt wurde es …
Neues Freilufttheater

„Wow Wau!“ von Uli Stein

ALFELD Das Alfelder Stadtmuseum zeigt bis 9. September die Sonderausstellung „Wow Wau!“. Uli Stein, als Cartoonist deutschlandweit bekannt, ist auch ein passionierter Hundefan. Über ein Jahr lang hat er Hunde in sein Studio geholt und mit großer …
„Wow Wau!“ von Uli Stein

Informationen rund um den besten Freund des Menschen

ALFELD Zum ersten "Hundetag" lädt der Tierschutzverein Alfeld Interessierte ins Gewerbegebiet Limmer beim Platz vom "Hundepunkt" (Zeissstraße 8) am 3. Juni um 11 Uhr ein. Ab 12 Uhr werden Experten des Vereins interessante Vorträge rund um die Themen …
Informationen rund um den besten Freund des Menschen

Seit 1968 im Landkreis unterwegs

ALFELD "Von Sarstedt bis Söhlde": Genau 50 Jahre lang hat der ehemalige Kreisheimatführer Gerhard Kraus Führungen im gesamten Landkreis angeboten – zum Teil mit einer Resonanz von über 100 Teilnehmern. Am 9. Juni startet die Jubiläumstour um 14.30 …
Seit 1968 im Landkreis unterwegs

"Leinebergland hat Tourismuspotenzial"

REGION Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack von der Ostfalia-Hochschule referierte auf Einladung des Regionsvereins Leinebergland – und seine Botschaft war klar: „Tourismus lohnt sich wirtschaftlich. Das Leinebergland hat Potenziale in Bezug auf …
"Leinebergland hat Tourismuspotenzial"

AlfeldSports wieder Anfang Juni

ALFELD Dank zahlreicher Vereine und Sponsoren wird auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm bei der beliebten Veranstaltung AlfeldSports geboten. Die Veranstaltung findet am 3. Juni in der Zeit von 11 bis 17 Uhr beim PH-Parkplatz und …
AlfeldSports wieder Anfang Juni

Konzept ante portas

REGION Die Einstellung von Alexander Pietsch (r.) ist Anzeichen dafür, dass der Regionsverein auf Urlauber setzt. Bisher wurde im luftleeren Raum zwischen Wohnmobilstellplatz und Kanufahrer diskutiert, nun wird es konkreter: Im Juni wird Pietsch das …
Konzept ante portas

Verfolgungsjagd: Polizist verletzt

GRÜNENPLAN In der Nacht auf Montag wollten Polizisten ein Kleinkraftrad in Grünenplan anhalten und kontrollieren. Die Aktion mündete in einer Verfolgungsjagd, bei der ein Polizist verletzt wurde, als er den 16-jährigen Fahrer vom Roller reißen …
Verfolgungsjagd: Polizist verletzt

Uli Stein kommt immer noch gut an

ALFELD Die beiden Signierstunden von Uli Stein in der Fagus-Galerie kamen gut an. Stetig ließen sich Fans des Cartoonisten Persönliches auf Kalender, Bücher und Ähnliches schreiben – für sich selbst oder als Geschenk.
Uli Stein kommt immer noch gut an

Keilerei auf dem Dorfsportplatz

SACK Am Sonnabend, 5. Mai, kam es nach einem Fußballspiel auf dem Sportplatz in Sack zu einem handfesten Streit. Beteiligt waren drei Alfelderinnen (19, 27 und 27 Jahre alt) sowie ein 46-Jähriger aus Elze und eine 51-jährige Alfelderin. Der Elzer …
Keilerei auf dem Dorfsportplatz

"Katastrophale Zustände"

ALFELD  Wohlbehalten und mit vielen Eindrücken im Gepäck sind die Mitglieder des Alfelder Vereins "Haus Amani" aus der Demokratischen Republik Kongo nach Hause gekommen.  Anlass der Reise war die Einweihung der neuen Schule, die der Verein baute. …
"Katastrophale Zustände"

Jahresauftakt der Alfelder Gleitschirmflieger

ALFELD Bei idealem Wetter brachten die Gleitschirmflieger jetzt zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Schirme in Alfeld in den Himmel. Mit einer Winde werden die Sportler auf etwa 370 Meter Höhe gezogen.
Jahresauftakt der Alfelder Gleitschirmflieger

Maikundgebung auf dem Marktplatz

ALFELD Rednerin Andrea Wemheuer, Ver.di-Landesfachbereichsleiterin für Sozialversicherungen, betonte bei der Kundgebung auf dem Alfelder Marktplatz, dass sich die Gewerkschaften dem Thema Umverteilung genauso annehmen würden wie einer „verfehlten …
Maikundgebung auf dem Marktplatz