Polizei im Einsatz

Anhänger zu schwer

Gerzen – Am Freitag, gegen 13.15 Uhr, wurden Polizisten auf ein liegengebliebenes Automit Anhänger aufmerksam. Es stand zwischen Gerzen und Grünenplan. Der Grund der Panne war schnell ersichtlich: Es fehlte das linke Rad. Hierfür ursächlich dürfte die Ladung des Anhängers gewesen sein. Dabei handelte es sich um Zement- und Holzpelletsäcke sowie Betonsteine. Anstelle des zulässigen Gesamtgewichts von 750 Kilogramm wog der Anhänger 1945 Kilogramm. Gegen den Fahrer, einen 49-Jährigen aus Grünenplan, wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare