Situation in Afrika

Amani-Gründerin zu Gast

ALFELD Vor 25 Jahren gründete Christine Tabu in Goma (DR Kongo) das Haus Amani. Gemeinsam mit Andreas Unger aus dem Vorstand des gleichnamigen Vereins besucht sie Schulen, Vereine und Gemeinden, um auf die Situation in Goma aufmerksam zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare