Publikumsmagnet erst wieder im September 2021

Alfelder Stadtfest ist abgesagt!

Alfeld – Das Alfelder Stadtfest ist abgesagt. Gemäß der „Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus“ sind Volksfeste verboten. „Damit lag die Entscheidung zur Absage der größten alljährlichen Alfelder Veranstaltung im Grunde schon nicht mehr in den Händen des ausrichtenden Forum Alfeld Aktiv. Dennoch hat sich die Geschäftsstelle seit Erlass der Verordnung noch ein paar Tage Zeit gelassen, um mit einigen Akteuren zu sprechen“, so Hans-Günther Scharf, Geschäftsführer des Forums Alfeld Aktiv. Natürlich sei das Bedauern groß: „Allerdings wurde auch großes Verständnis für die Maßnahmen geäußert. Besonders betroffen von der Absage sind die beteiligten Firmen, die gewerbsmäßig mit der Veranstaltungstechnik und natürlich dem Schaustellergewerbe befasst sind.“ Das Alfelder Stadtfest ist seit über 30 Jahren ein Publikumsmagnet. Bis zu 100 Stände, Spielgelegenheiten, Infopoints und Aktionen sind von der Absage betroffen. Das Organisationsteam hofft sehr, das man sich im kommenden Jahr wieder unbeschwert, friedlich und ausgelassen bewegen kann. Der Termin des nächsten Stadtfests steht bereits: es ist das Wochenende 17. bis 19. September 2021.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare