Archiv – Leben

60 Jahre Kartellamt: Kampf gegen überhöhte Preise

60 Jahre Kartellamt: Kampf gegen überhöhte Preise

Das Bundeskartellamt sollte einst helfen, die Nachkriegs-Wirtschaft zu entflechten. Heute geht es der Bonner Behörde um Verbraucherthemen für Jedermann wie zu hohe Lebensmittelpreise und Abzocke im Internet. Zu Jahresbeginn 2018 feiert die Behörde …
60 Jahre Kartellamt: Kampf gegen überhöhte Preise
Ben und Emma sind beliebteste Vornamen

Ben und Emma sind beliebteste Vornamen

Vornamen unterliegen der Mode. Allerdings ändere sich der Geschmack der Eltern nur sehr langsam, sagt der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld. Auf absehbare Zeit werde in Deutschland so gut wie kein Kind Angela oder Helmut gerufen.
Ben und Emma sind beliebteste Vornamen

So wird Silvester ein Kracher - Wissenswertes zum Feuerwerk

Wenn "Goliath" und "Commander" in Massen über die Verkaufstheken gehen, dann ist wieder Silvester. Wer knallt was wie wo warum?
So wird Silvester ein Kracher - Wissenswertes zum Feuerwerk

Baby plus Haustier: So fördern Halter eine gute Beziehung

Gibt es etwas süßeres als Babys, die mit Hunden kuscheln? Tatsächlich können Kind und Haustier gute Freunde werden. Damit es so kommt, müssen werdende Eltern allerdings einiges vorbereiten.
Baby plus Haustier: So fördern Halter eine gute Beziehung

Ein bisschen Hass muss sein? Hetze bei Youtube und Co.

Sie spielen "Minecraft", geben Schminktipps, erzählen aus ihrem Alltag - und dazu gibt es ein wenig Rassismus: Nicht jeder Youtube-Star ist so harmlos, wie er scheint. Echte Rassisten sind zwar Einzelfälle. Eltern sollten aber trotzdem wachsam sein.
Ein bisschen Hass muss sein? Hetze bei Youtube und Co.

Neue Informationsblätter für Versicherungsprodukte

Wer ein Versicherungsanlageprodukt kauft, sollte immer die nötigen Informationen erhalten. Dazu gehören etwa Anlagestrategie, Leistungen, Kosten und Risiken. Künftig müssen Anbieter diese Angaben auf drei DIN-A4-Seiten zusammenfassen.
Neue Informationsblätter für Versicherungsprodukte

Gärtnern macht glücklich und geht auch im Alter noch

Beschäftigung ist gerade im höheren Alter sehr wichtig. Im Frühling bietet sich das Gärtnern an. Allerdings sollte man dabei auf Abwechslung achten, um manche Körperteile nicht zu belasten.
Gärtnern macht glücklich und geht auch im Alter noch

Niederlagen und Kritik: So lernen Kinder damit umzugehen

Vielen fällt es schwer, zu verlieren oder sich Fehler einzugestehen. Vor allem Kinder müssen es oft erst noch lernen. Eltern sollten dabei ein gutes Vorbild sein.
Niederlagen und Kritik: So lernen Kinder damit umzugehen

Katzen kommen beim Umzug ganz am Schluss

Ein Umzug ist stressig - auch für Katzen. Denn Stubentiger haben mit räumlichen Veränderungen so ihre Probleme. Daher sollten Halter besondere Rücksicht nehmen.
Katzen kommen beim Umzug ganz am Schluss

"Stunde der Wintervögel": Nabu ruft zu Zählaktion auf

Der Naturschutzbund möchte sich einen genauen Überblick über den Bestand der Wintervögel in den Städten und Dörfern verschaffen. Dazu bittet er die Bundesbürger um Hilfe.
"Stunde der Wintervögel": Nabu ruft zu Zählaktion auf

Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin

Viele Bankkunden ärgern sich über ihr Kreditinstitut - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin. Die Aufseher können zwar nicht immer helfen. Sie können aber dafür sorgen, dass die Vorschriften eingehalten werden.
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin

Ist der Bitcoin eine Währung?

Der Hype um den Bitcoin ist gewaltig. Doch was ist er eigentlich? Währung oder Spekulationsobjekt? Die Meinungen dazu gehen weit auseinander.
Ist der Bitcoin eine Währung?

Knete für Kinder bei "Öko-Test" nur 3 Mal "sehr gut"

Knete ist bunt, riecht und wird in der Hand warm und weich: Die Masse spricht mehrere Sinne an. Doch oft finden sich darin bedenkliche Inhaltsstoffe.
Knete für Kinder bei "Öko-Test" nur 3 Mal "sehr gut"

Gewinner und Verlierer in der Tierwelt 2017

Hierzulande sind es etwa Bienen und Schmetterlinge, die verschwinden. In anderen Regionen steht die Existenz großer Säugetiere auf dem Spiel. Aber 2017 lief nicht alles schlecht, so der WWF.
Gewinner und Verlierer in der Tierwelt 2017

Bundesbank: Sekundenschnelle Überweisungen auf dem Vormarsch

Geldüberweisungen dauerten früher mehrere Tage. Mittlerweile werden die Beträge auf dem Konto des Empfängers schneller gutgeschrieben. Bald soll es sogar in Echtzeit geschehen.
Bundesbank: Sekundenschnelle Überweisungen auf dem Vormarsch

Jeder Zweite sagt: Doofe Geschenke umtauschen ist okay

Eine Enttäuschung an Weihnachten erlebt? Da hilft der Kassenzettel zum Umtausch. Doch bei jedem fünften Schenker kommt sowas extrem schlecht an. Und Männer sind noch einmal dünnhäutiger als Frauen.
Jeder Zweite sagt: Doofe Geschenke umtauschen ist okay

Unzufriedenheitsparadox: Mehr Sorgen trotz mehr Wohlstand

Soziale Spaltung, Kriminalität, ungelöste Flüchtlingsfrage - alles wird schlimmer, glaubt laut einer Umfrage die Mehrheit der Deutschen. Warum so viel Pessimismus im Wohlstandsland? Der Glücksfaktor ist ausgereizt, erklärt Zukunftsforscher Horst …
Unzufriedenheitsparadox: Mehr Sorgen trotz mehr Wohlstand

Tausende Kunden beschwerten sich 2017 über ihre Versicherung

Ärger mit der KfZ-Versicherung, der Krankenversicherung oder der Lebensversicherung: Die Finanzaufsicht und der Versicherungs-Ombudsmann hatten viel zu tun.
Tausende Kunden beschwerten sich 2017 über ihre Versicherung

Weiterbildungsausgaben können bei Steuer abgesetzt werden

Für die berufliche Karriere sind Weiterbildungen wichtig. Das weiß auch das Finanzamt, weshalb Arbeitnehmer die Fortbildungskosten steuerlich absetzen können. Kompliziert wird es jedoch, wenn der Arbeitgeber sich an ihnen beteiligt.
Weiterbildungsausgaben können bei Steuer abgesetzt werden

Vom Plan zum Bauantrag: Wichtige Schritte für Bauherren

In der Zeit niedriger Zinsen ist das Eigenheim zu einer beliebten Anlageform geworden. Wer ein Haus bauen will, muss noch vor Beginn der Arbeiten viele Details beachten. Welche das sind, steht in dem sogenannten Bebauungsplan.
Vom Plan zum Bauantrag: Wichtige Schritte für Bauherren

AStA-Mitglieder unterliegen der Sozialversicherungspflicht

Die Mitglieder eines Allgemeinen Studierendenausschusses setzen sich an Universitäten für die Interessen der Studenten ein. Als hochschulpolitisches Organ ist es zudem weisungsgebunden. Das hat Auswirkungen auf ihren Beschäftigungsstatus.
AStA-Mitglieder unterliegen der Sozialversicherungspflicht

Brückentage 2018: So holen Berufstätige mehr Urlaub raus

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip "Kleine Ursache, große Wirkung". 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die Weihnachtsfeiertage könnten allerdings knifflig …
Brückentage 2018: So holen Berufstätige mehr Urlaub raus

Babys brauchen kein spezielles Beikost-Öl

Welches Öl ist gut für mein Baby? Das fragen sich Eltern zu Beginn der Beikost-Zeit. Unternehmen bieten ihnen dafür spezielles Beikost-Öl an. Aber ist das wirklich am besten geeignet?
Babys brauchen kein spezielles Beikost-Öl

Riestern in der Elternzeit kann sich lohnen

Riester-Sparer sind in der Elternzeit förderberechtigt. Vor allem ab dem zweiten Erziehungsjahr können sie mit wenig Aufwand die volle Förderung erhalten.
Riestern in der Elternzeit kann sich lohnen