Archiv – Leben

Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger

Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger

Schlechter Unterricht, Überstunden oder Unterforderung im Betrieb - eine Ausbildung bringt nicht immer das, was sich Lehrlinge von ihr erhoffen. Wer mit solchen Problemen konfrontiert ist, sollte seine Rechte kennen.
Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger
Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

In den nächsten Tagen wird es wieder voll auf den deutschen Autobahnen. Wegen des Ferienendes in vier Bundesländern ist mit dichtem Rückreiseverkehr zu rechnen.
Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

Tagesgeld, Sparbuch, Girokonto: beliebte Anlageformen

Wer sein Geld riskant anlegt, kann viel gewinnen - aber auch viel verlieren. Laut einer Umfrage achten Sparer hierzulande eher auf die Sicherheit. Das macht klassische Anlageformen beliebt.
Tagesgeld, Sparbuch, Girokonto: beliebte Anlageformen

Beim Partner-Streit gibt es kaum kulturelle Unterschiede

Zu einer Beziehung gehört auch Streit. Finden Auseinandersetzungen häufig statt, sehen viele den Grund dafür in kulturellen Unterschieden. Doch das ist eine Fehleinschätzung, wie eine neue Umfrage zeigt.
Beim Partner-Streit gibt es kaum kulturelle Unterschiede

Smarter Tracker und Funkhalsband vorgestellt

Lange Leine und Freilauf waren gestern, der moderne Hund hat Internetanschluss - oder zumindest Bluetooth. Jedenfalls, wenn es nach der Acer-Marke Pawbo geht. Sie zeigt auf der IFA vernetzte Wearables für Hunde.
Smarter Tracker und Funkhalsband vorgestellt

Vorsorgebevollmächtigte müssen über Geldabhebungen aufklären

Erben können Auskünfte zu Kontobewegungen verlangen, die kurz vor dem Tod des Erblassers von Vorsorgebevollmächtigten durchgeführt wurden. Aber nur unter bestimmten Bedingungen muss das Geld zurückgegeben werden.
Vorsorgebevollmächtigte müssen über Geldabhebungen aufklären

Wenn Kinder Hakenkreuze malen - Rechtsextremismus in Kitas

Kindergärten sind ein Spiegel der Gesellschaft. Rassismus und Diskriminierung zeigen sich auch in diesem geschützten Raum. Wie sollen Erzieher reagieren? Damit befasst sich eine Tagung.
Wenn Kinder Hakenkreuze malen - Rechtsextremismus in Kitas

Schwangere dürfen bis zu drei Tassen Kaffee pro Tag trinken

Manche Lebensmittel können Ungeborenen schaden - Kaffee gehört allerdings nicht dazu. Jedoch können andere Muntermacher das Kind gefährden.
Schwangere dürfen bis zu drei Tassen Kaffee pro Tag trinken

Wie man eine Arbeitnehmersparzulage beantragt

Wer wenig verdient, kann bei den Vermögenswirksamen Leistungen (VL) eine Geldzulage vom Staat bekommen: die Arbeitnehmersparzulage. Doch diese muss beantragt werden. Wie das geht.
Wie man eine Arbeitnehmersparzulage beantragt

Kein Arbeitsunfall beim frische Luft schnappen

Die Unfallversicherung greift nicht im Falle einer Arbeitsunterbrechung zu eigennützigen Zwecken - zum Beispiel bei einem kurzen Gang an die frische Luft. Das macht ein Gerichtsurteil in Baden-Württemberg deutlich.
Kein Arbeitsunfall beim frische Luft schnappen

Schmerzensgeld: So kommen Geschädigte zu ihrem Recht

Fahrradunfall, ärztlicher Behandlungsfehler oder Prügelei: Wer bei solchen Vorfällen verletzt wird, hat in der Regel Anspruch auf Schmerzensgeld. Experten erklären, auf was Betroffene achten müssen, damit sie angemessen entschädigt werden.
Schmerzensgeld: So kommen Geschädigte zu ihrem Recht

Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Wer kümmert sich um meine Kinder, wenn ich sterbe? Diese Frage können Eltern einfach regeln - mit einer Sorgerechtsverfügung. Doch was muss darin stehen und wie bringen Eltern die Verfügung auf den Weg?
Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Nießbrauch statt Unterhalt - So können Eltern Steuern sparen

Einkünfte aus Vermietung müssen in der Regel versteuert werden. Jedoch können die Steuern geringer ausfallen, wenn der Nutznießer noch in der Ausbildung ist. Eltern können den Vorteil nutzen.
Nießbrauch statt Unterhalt - So können Eltern Steuern sparen

Erstes-Hilfe-Paket für Tiere parat haben

Tierhalter sollten für den Notfall gerüstet sein und ein Erste-Hilfe-Set im Haus haben. Doch was gehört hinein? Tierärzte informieren.
Erstes-Hilfe-Paket für Tiere parat haben

Mit Display und E-Antrieb - Fahrrad-Trends auf der Eurobike

Die Eurobike zeigt die Neuheiten der Fahrradbranche in der kommenden Saison. Dieses Mal unter anderem dabei: digital vernetzte Räder, nachhaltige Reifen und ein Mountainbike speziell für Frauen.
Mit Display und E-Antrieb - Fahrrad-Trends auf der Eurobike

Verbraucher trauen bei Apps eher Banken als FinTechs

Seit einigen Jahren halten moderne Technologien auch in der Finanzwelt Einzug. Doch noch zeigen sich die Verbraucher zurückhaltend - zumindest wenn die Angebote von jungen FinTech-Unternehmen kommen.
Verbraucher trauen bei Apps eher Banken als FinTechs

Bundesweites Software-Problem bei Ehe für alle

Das Gesetz zur Ehe für alle tritt am 1. Oktober in Kraft. Viele homosexuelle Paare sichern sich schon mal einen Termin im Standesamt. Doch die Registrierungssoftware bereitet unerwartete Probleme.
Bundesweites Software-Problem bei Ehe für alle

Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Die Arbeitsmarktzahlen sind gut, die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotz einer festen Stelle gehen aber immer mehr Menschen nach Feierabend zum Beispiel in den Supermarkt - hinter die Kasse.
Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Neue Webseite informiert Familien über Leistungen

Eine Übersicht über staatliche Gelder für Familien wie Kindergeld oder Elterngeld zu bekommen, ist mitunter schwierig. Eine Webseite bringt nun Hilfe. Das neue Online-Tool errechnet etwa zustehende Leistungen.
Neue Webseite informiert Familien über Leistungen

Online-Banking für Mehrheit inzwischen selbstverständlich

Geldgeschäfte im Internet sind bequem: kein Gang zum Schalter und kein Papierkram. Schon längst nutzen nicht mehr nur junge Menschen die Dienste der Banken im Netz.
Online-Banking für Mehrheit inzwischen selbstverständlich

Pfiff mit Hundepfeife - Keine Haftung für Sturz vom Pferd

Laut rufen oder pfeifen - Hundebesitzer können ihre Tiere auf unterschiedlichen Wegen zur Ordnung rufen. Erschrecken sie dabei andere Tiere, haften sie dafür nicht in jedem Fall.
Pfiff mit Hundepfeife - Keine Haftung für Sturz vom Pferd

Angst vorm Digitalen: Deutsche zögern bei Geldanlage im Netz

Mit automatisierter Geldanlage wollen junge Finanzfirmen und immer mehr Banken das Sparen im Netz günstiger, bequemer und rentabler machen. Doch die Deutschen halten sich zurück. Sie experimentieren zwar - aber lieber mit altbekannten Geldanlagen.
Angst vorm Digitalen: Deutsche zögern bei Geldanlage im Netz

Studie: Zahl der Kita-Erzieher hängt vom Wohnort ab

Kommt der Nachwuchs in die Kita, teilt er sich den Erzieher rein rechnerisch mit weniger Kindern als vor einigen Jahren. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Bundesländern und sogar innerhalb der Länder.
Studie: Zahl der Kita-Erzieher hängt vom Wohnort ab

Zahlen per Chip: Händler muss Bezahlvorgang aktiv auslösen

Das Zahlen mit einer Kredit- oder Girokarte ist für viele alltäglich geworden und funktioniert ganz einfach. So einfach, dass man über den Bezahlvorgang oft nicht mehr nachdenkt. Doch kann das kontaktlose Zahlen auch versehentlich ausgelöst werden?
Zahlen per Chip: Händler muss Bezahlvorgang aktiv auslösen