Doch es gibt Trostpflaster

Sky: Aus für bekannten TV-Sender bereits Ende September - Zuschauer: „Das ist Mist!“

+
Sky-Abonnenten müssen sich umstellen.

Das dürfte viele Fans traurig stimmen: Ein beliebter TV-Sender verschwindet Ende September aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Doch es gibt Trostpflaster.

Unterföhrung - Bye-bye, Disney Cinemagic! Der Sender, der zehn Jahre lang fester Bestandteil des Sky-Angebots war, verschwindet zum 30. September vom Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Es ist diesmal anders als so oft bei Sky mehr als nur eine kleine Änderung. Sondern eine, die viele Abonnenten und insbesondere die Disney-Junkies darunter traurig stimmen dürfte. Schließlich kennt diesen Sender wohl jeder Sky-Kunde.

Disney Cinemagic: Beliebter TV-Sender wird eingestellt

Von dem Schritt berichtet unter anderem dwdl.de. Sky kann gar nichts dafür. Vielmehr stelle die Walt Disney Company den Sender für Deutschland, Österreich und die Schweiz komplett ein. Und verlängere die Verträge mit Sky, der Deutschen Telekom und Teleclub / Swisscom nicht. Ob der Entschluss etwas mit der geplanten eigenen Disney-Plattform zu tun hat, darüber darf spekuliert werden.

„Das ist Mist. Cinemagic ist ein guter Sender“, ärgert sich ein Nutzer unter dem Quotenmeter-Post bei Facebook. „Schon recht traurig, wie viele Sender bei Sky in den letzten Jahren weggefallen sind ohne wirklich guten Ersatz“ ein weiterer. 

Dazu verschwindet noch ein zweiter Sender: Disney XD.

Sky startet neuen Sender „Sky Cinema Special HD“

Immerhin hat Sky dadurch Platz gewonnen. Und füllt diesen mit dem Sender „Sky Cinema Special HD“. Dieser wird künftig für so genannte Pop-Up-Sender immer wieder umbenannt werden.

Weitere Trostpflaster für Sky-Abonnenten: Laut satvision.de sind ab 8. Oktober die Sender TNT Film und Boomerang auch über Kabel für Sky-Kunden zu empfangen. Bisher waren diese nur über Satellit zu sehen.

Und nach der schlechten mit den Disney-Sendern noch eine gute Nachricht für Sky-Abonnenten - und insbesondere die Fans von Tierdokus darunter: Es gibt eine neue Kooperation zwischen Sky und Blue Ant Media, sodass in nächster Zeit Sendungen wie „Africa’s Hidden Kingdoms”, „Mysteries of Evolution“ und „Strange Creatures“ auch bei Sky landen sollen.

Bald startet ein neuer Radiosender - es ist der erste seiner Art seit 16 Jahren.

Die Radioszene trauert um einen beliebten Moderator - er galt als "Mister RTL"

Tausende Vodafone-Kunden sind frustriert: Seit Dienstag kämpfen sie mit massiven Störungen des Internet- und Telefonanbieters. Es kursieren Tricks für eine schnelle Lösung.

Auch bei Yahoo traten kürzlich technische Probleme auf. Die User konnten stundenlang nicht auf ihre E-Mails zugreifen.

Sky überträgt wie Das Erste Spiele der Handball-Bundesliga. Auf dem öffentlich-rechtlichen Sender kam es kürzlich bei einer Übertragung zu einer Panne.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare