Folge Neun

GNTM 2021: Rebecca Mir besucht Heidi – Letzter TV-Auftritt vor Baby-Pause

Das Foto zeigt das Model Rebecca Mir.
+
Rebecca Mir kehrt als Gastjurorin bei GNTM zurück. Es wird ihr letzter Auftritt vor der Baby-Pause sein.

Rebecca Mir stattet „Germany‘s Next Topmodel“ einen Besuch ab und unterstützt als Gastjurorin Heidi Klum. Es wird ihr letzter TV-Auftritt sein.

Berlin – Große Überraschung für Fans von „Germany‘s Next Topmodel“: Model und ProSieben-Moderatorin Rebecca Mir kehrt mit Babybauch zu Heidi zurück*. Damit geht die 29-Jährige dort hin, wo vor zehn Jahren ihre Karriere begann. 2011 startete sie als hoffnungsvolles Model-Talent, nun wird sie am Gründonnerstag um 20.15 Uhr als Gastjurorin neben Heidi Klum zu sehen sein. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Sie zierte die Titelseiten sämtlicher Mode-Magazine, machte sich insbesondere als „taff“-Moderatorin einen Namen und wurde zu guter Letzt 2012 vom Lifestyle-Magazin „FHM“ als „Sexiest Women in the World“ ernannt.

Trotz des Erfolges wird ihr Auftritt bei „Germany‘s Next Topmodel*“ ihr letzter im Fernsehen sein – zumindest vorerst. Natürlich kommt für die beschäftigte 29-Jährige ein Karriere-Ende noch lange nicht infrage. Den Grund ihrer TV-Auszeit konnten Fans, die kürzlich von Romys Allergie-Diagnose* erfahren mussten, schon im Teaser der neunten GNTM-Folge erkennen. Hochschwanger sitzt Rebecca Mir neben Heidi Klum. Ihre Zeit will die 29-Jährige voll und ganz dem Nachwuchs widmen. Doch wer ihre Karriere verfolgt, weiß schon jetzt: Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. *Nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare