Fortsetzung folgt?

"Fuller House" auf Netflix - Wird es eine 6. Staffel geben?

Bereits in "Full House" Liebling vieler Zuschauer: Schauspieler John Stamos spielt auch in "Fuller House".
+
Bereits in "Full House" Liebling vieler Zuschauer: Schauspieler John Stamos spielt auch in "Fuller House".

Von 2016 bis 2019 lief die Serie "Fuller House" auf Netflix, die den Klassiker "Full House" wieder aufleben ließ. Jetzt fragen sich viele Fans: Kommt 2020 die 6. Staffel?

  • 1987 startete die Serie "Full House", die sich rund um die Tanners aus San Francisco dreht.
  • Auch die Revival-Serie "Fuller House" erfreute sich großer Beliebtheit: Von 2016 bis 2019 wurden fünf Staffeln veröffentlicht. 
  • Viele Fans fragen sich: Wie gut stehen die Chancen, dass eine sechste Staffel produziert wird?

Die vorerst letzte Folge von "Fuller House" im Dezember 2019 endete vielversprechend. Der Nachwuchs von Jimmy und Steph kam auf die Welt - ohne dass die Fans den Namen erfuhren. Doch im Juni soll die Frage geklärt werden: Denn Anfang Juni 2020 startet die zweite Hälfte der fünften Fuller-House-Staffel auf Netflix.

Doch was eingefleischte Fans noch mehr interessieren dürfte: Wann läuft die sechste Staffel "Fuller House" an? Oder soll die fünfte Staffel die letzte gewesen sein? 

"Fuller House": Starke erste und zweite Staffel, dann ebbte Interesse ab

Am 6. Dezember ist die Netflix-Eigenproduktion* "Fuller House" mit der fünften Staffel zurückgekehrt. Das Erfolgsgeheimnis: Kinder der 80er, 90er und 2000er können mit "Fuller House" in nostalgischen Kindheitserinnerungen schwelgen. Doch auch wenn die anfänglich guten Einschaltquoten Netflix dazu veranlassten, bisher insgesamt fünf Staffeln zu produzieren, gibt es keinen Hinweis auf eine sechste Staffel. Dem Portal Quotenmeter zufolge soll bereits seit Januar 2019 feststehen, dass es keine neue Staffel mehr geben wird.

Die gute Nachricht: Die fünfte Staffel wurde von Netflix gesplittet. Die neun letzten Folgen sind am 2. Juni angelaufen. Anzeichen dafür, dass es keine sechste Staffel geben wird, gibt es allerdings auch anderen Quellen zufolge nicht. Vieles spricht dagegen, wie das Portal the list berichtete. So soll es mittlerweile einfach zu viele andere erfolgsversprechende Serien geben, die Netflix mehr Geld in die Kassen spülen dürften. Die Einschaltquoten sprechen für diese Einschätzung: So waren es zwar zu Beginn im Schnitt 14,4 Millionen Zuschauer, doch die Serie hatte mit einem Zuschauerrückgang von 52 Prozent zwischen der ersten und zweiten Staffel zu kämpfen. Zwischen den folgenden zwei Staffeln sank die Einschaltquote erneut um zehn Prozent.

Lesen Sie auch: Netflix entfernt beliebte Serie am 31. Mai 2020 - und es kommt noch schlimmer.

"Fuller House": Alle Infos zur Serie im Überblick

SerieFuller HouseVeröffentlichungsdatum2016 (5 Staffeln)Geschichte basiert auf"Full House" (1987)GenreComedyLand  USASchauspielerCandace Cameron Bure, Jodie Sweetin, John Stamos uvm.Verfügbar aufNetflix

SerieFuller House
Veröffentlichungsdatum2016 (5 Staffeln)
Geschichte basiert auf\"Full House\" (1987)
GenreComedy
Land  USA
SchauspielerCandace Cameron Bure, Jodie Sweetin, John Stamos uvm.
Verfügbar aufNetflix

Weiterlesen: Das sind die besten Serien im Juni 2020 auf Netflix, Prime Video, Disney+ & Co.

jg

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Das sind die Serien-Highlights von 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare