1. leinetal24
  2. Karriere

Stellenanzeige von Familienunternehmen wirkt total verzweifelt - und sorgt für Lacher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mit einer humorvollen Stellenausschreibung traf ein Unternehmen den Nagel auf den Kopf.
Mit einer humorvollen Stellenausschreibung traf ein Unternehmen den Nagel auf den Kopf. © picture alliance/Angelika Warmuth/dpa

Ein Familienunternehmen ist auf der Suche nach neuem Personal dermaßen verzweifelt, dass es einen neuen Weg einschlägt - mit einer Stellenanzeige, die man selten sieht.

Das Familienunternehmen Kampmann aus Essen hat scheinbar in der Vergangenheit mit Bewerbern nicht die besten Erfahrungen gemacht. Denn mit einer verzweifelten - und richtig humorvollen - Stellenausschreibung trieb es vor einiger Zeit die Suche nach einem fähigen Mitarbeiter auf die Spitze.

Gnadenlos ehrlich: Das müssen Bewerber für diese Stellenausschreibung mitbringen

Das Gastronomie-Unternehmen Kampmann suchte vor einiger Zeit per Anzeige einen fähigen Bewerber, wie das Portal Der Westen berichtete - und lässt dabei kein gutes Haar am Bewerber.

Lesen Sie hier: Wie bewerbe ich mich richtig? Tipps rund um die Bewerbung.

Humorvoll und schonungslos ehrlich umfasst die Stellenausschreibung folgende Anforderungen:

Die Bewerbungen potentiell fähiger Mitarbeiter seien tatsächlich angestiegen seit der Veröffentlichung der Stellenausschreibungen, wie es heißt. Wieso also nicht einfach mal humorvoll an Dinge herangehen.

Lesen Sie auch: Ein Kinderhort in Wartenberg (Bayern) sucht einen neuen Kinderpfleger. Die Stellenanzeige gibts auf bairisch - aus einem bestimmten Grund, der nachdenklich macht.

Verrückte Stellenanzeigen bei Polizei und Co.

Auch interessant: Fünf Tipps, wie Sie im neuen Job mehr Geld bekommen.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

sca

Auch interessant

Kommentare