Archiv – Karriere

Anhebung der Minijob-Grenze könnte Arbeitsplätze kosten

Anhebung der Minijob-Grenze könnte Arbeitsplätze kosten

Zum 1. Oktober soll die Verdienst-Obergrenze für Minijobs von 450 auf 520 Euro im Monat steigen - zeitgleich mit der Anhebung des Mindestlohns. Was die Gewerkschaften zu den Minijobs sagen.
Anhebung der Minijob-Grenze könnte Arbeitsplätze kosten
Pandemie erschwert Praktika: Alternativangebote gefragt

Pandemie erschwert Praktika: Alternativangebote gefragt

„Was willst Du denn mal werden?“ - Viele Jugendliche brauchen erst einmal Praxiserfahrung, um sich für einen Beruf entscheiden zu können. Doch die ist in Corona-Zeiten nicht so leicht zu bekommen.
Pandemie erschwert Praktika: Alternativangebote gefragt

Können Elternteile sich Kinderkrankentage überschreiben?

In Zeiten der Corona-Pandemie können berufstätige Eltern gefühlt gar nicht genug Kinderkrankentage haben. Wer zu zweit ist, kann sich zumindest abwechseln. Und lassen sich die Tage auch übertragen?
Können Elternteile sich Kinderkrankentage überschreiben?

Mindestlohn soll im Oktober auf 12 Euro steigen – wie hoch ist die Verdienstgrenze von Minijobs?

Der Stundenlohn beeinflusst, wie viele Stunden man als Minijobber im Monat arbeiten darf. Bislang gilt die 450-Euro-Grenze.
Mindestlohn soll im Oktober auf 12 Euro steigen – wie hoch ist die Verdienstgrenze von Minijobs?

Ohne Einkommen kein Krankengeld für Selbstständige

Die Pandemie hat vielen Selbstständigen die Aufträge wegbrechen lassen. Das bedeutet für den Moment fehlende Einkünfte, zieht aber noch weitere Folgen nach sich. Etwa im Krankheitsfall.
Ohne Einkommen kein Krankengeld für Selbstständige

Selbst Urlaub erteilt: Fristlose Kündigung war rechtens

Genehmigen sich Beschäftigte kurzerhand selbst Urlaub, müssen sie mit einer Kündigung rechnen. Macht es einen Unterschied, wenn ein Arbeitnehmer an einer Tarifverhandlung teilnehmen möchte?
Selbst Urlaub erteilt: Fristlose Kündigung war rechtens

Ostdeutsche Uni-Absolventen suchen woanders ihre ersten Jobs

Einer Studie zufolge suchen sich Hochschulabsolventen aus Ostdeutschland ihren ersten Job eher in den westdeutschen Bundesländern. Besonders beliebt sind die Stadtstaaten Hamburg und Berlin. Aber auch der Süden Deutschlands profitiert von dem Zuzug.
Ostdeutsche Uni-Absolventen suchen woanders ihre ersten Jobs

Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Ein gutes Hörvermögen ist auch für den Spracherwerb bei Kindern wichtig. Das zu prüfen, kann gerade im Säuglingsalter knifflig sein. Als Pädakustikerin braucht es daher vor allem Einfühlungsvermögen.
Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Anspruch auf Bildungsurlaub: In manchen Bundesländern sind bis zu zehn Tage möglich

Vielen Berufstätigen ist gar nicht bewusst, dass sie Anspruch auf Bildungsurlaub haben. Welche Bedingungen erfüllt werden müssen, erfahren Sie hier.
Anspruch auf Bildungsurlaub: In manchen Bundesländern sind bis zu zehn Tage möglich

Online-Börse zeigt Restplätze für Studiengänge

Schon steht das Sommersemester wieder vor der Tür: Wer bislang noch keinen Studienplatz hat, kann sich ab 01. Februar auf der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz umschauen.
Online-Börse zeigt Restplätze für Studiengänge

Diese 25 Berufe sind 2022 im Trend – ist Ihrer mit dabei?

Wie sieht die Arbeitswelt von Morgen aus? Welche Jobs sind 2022 in Deutschland beliebt? Diese Fragen klärte eine LinkedIn-Untersuchung. Wir haben die Ergebnisse.
Diese 25 Berufe sind 2022 im Trend – ist Ihrer mit dabei?

Pandemie belastet Studierende auch im laufenden Semester

Studieren in Corona-Zeiten ist alles andere als normal. Das meiste findet online statt, persönliche Begegnungen auf dem Campus gibt es kaum. Der Leidensdruck ist bei vielen Studenten groß.
Pandemie belastet Studierende auch im laufenden Semester

Anschreiben entstehen oft im Copy-and-paste-Verfahren

Mit dem Anschreiben haben viele Bewerberinnen und Bewerber Schwierigkeiten. Haben sie erstmal eines aufgesetzt, muss das oft als Blaupause für mehrere Bewerbungen herhalten, so eine Umfrage.
Anschreiben entstehen oft im Copy-and-paste-Verfahren

Die richtige Aufstiegsfortbildung finden

Nach einer Berufsausbildung stehen Absolventen viele Fortbildungen offen. Sie laufen aber längst nicht alle gleich ab. Wie blickt man da durch?
Die richtige Aufstiegsfortbildung finden

Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Nicht selten gibt es Klauseln im Arbeitsvertrag, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Nachteil werden können. Welche Punkte Sie genau prüfen sollten, bevor Sie unterschreiben.
Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Wie Studierende trotz Corona ins Ausland gehen

Viele Studierende wollen international Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen. Seit Corona ist das nicht mehr so einfach. Trotz Pandemie finden viele junge Menschen einen Weg ins Ausland.
Wie Studierende trotz Corona ins Ausland gehen

Beschäftigte arbeiten im Homeoffice öfter trotz Krankheit

Klar, wer krank ist, sollte am besten zu Hause bleiben. Aber wie verhalten sich Beschäftigte im Homeoffice? Einer Studie zufolge erledigen sie ihre Aufgaben trotzdem. Die Forscherinnen nennen auch einen Grund dafür.
Beschäftigte arbeiten im Homeoffice öfter trotz Krankheit

Mindestlohn 2022: Wann kommt die Erhöhung auf 12 Euro?

Die neue Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag einen Mindestlohn von 12 Euro vorgesehen. Jetzt steht ein konkretes Datum für die Erhöhung fest.
Mindestlohn 2022: Wann kommt die Erhöhung auf 12 Euro?

Viele Dienstreisen dürften weiter digital ersetzt werden

In der Pandemie sind viele Geschäftsreisen durch digitale Formate abgelöst worden. Auch auf lange Sicht rechnen größere Unternehmen nicht mehr mit einer Rückkehr zur alten Praxis. Das ergab eine Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC.
Viele Dienstreisen dürften weiter digital ersetzt werden

Mitarbeiter kassiert 90.000 Dollar fürs Nichtstun – und keiner merkt es

Ein gut bezahlter IT-Spezialist automatisiert im Homeoffice seinen Job. Sein Arbeitgeber ahnt nichts – und das schon seit über einem Jahr.
Mitarbeiter kassiert 90.000 Dollar fürs Nichtstun – und keiner merkt es

Arbeitnehmer kündigt, Arbeitgeber kündigt zurück - geht das?

Ist die Kündigung eingereicht, ist mit dem Arbeitgeber alles besiegelt - könnte man meinen. Doch dieser kann selbst eine Kündigung mit früherer Frist aussprechen. Allerdings nur in Ausnahmefällen.
Arbeitnehmer kündigt, Arbeitgeber kündigt zurück - geht das?

Soll ich zurück zum Ex-Arbeitgeber?

Zurück zum alten Arbeitgeber? Klingt bequem. Und ein bisschen nach Scheitern. Aber der Eindruck täuscht meist: Boomerang-Hiring kann eine echte Chance sein.
Soll ich zurück zum Ex-Arbeitgeber?

Fünf Job-Trends: Das kommt 2022 auf Bewerberinnen und Bewerber zu

Im Laufe der Pandemie haben Beschäftigte ihr Berufsleben auf den Prüfstand gestellt. Ist 2022 ein gutes Jahr für eine Veränderung? Personal-Experten geben einen Ausblick.
Fünf Job-Trends: Das kommt 2022 auf Bewerberinnen und Bewerber zu

Verlieren Beschäftigte ohne Booster Entschädigungsanspruch?

Grundsätzlich haben Beschäftigte, die mit Corona infiziert sind oder unter Infektionsverdacht stehen, bei Arbeitsverbot einen Entschädigungsanspruch. Dieser könnte bei fehlender Auffrischungsimpfung jedoch entfallen.
Verlieren Beschäftigte ohne Booster Entschädigungsanspruch?