Archiv – Karriere

Diese Branchen zahlen meist nur Niedriglohn

Diese Branchen zahlen meist nur Niedriglohn

Friseure und Taxifahrer sind am unteren Rand der Einkommensskala in Deutschland - doch niedrige Löhne betreffen viel mehr Menschen. In der Corona-Krise sind oft gerade Geringverdiener stark betroffen.
Diese Branchen zahlen meist nur Niedriglohn
Der beste Sitzplatz im Großraumbüro

Der beste Sitzplatz im Großraumbüro

Auf den Sitzplatz kommt es an in Großraumbüros. Davon hängt nicht nur die Zufriedenheit ab, sondern noch viel mehr, wie Forscher ermittelt haben.
Der beste Sitzplatz im Großraumbüro

Karrierekiller: Diese Floskeln sollten Sie unbedingt aus Ihrer Bewerbung streichen

Floskeln in Bewerbungen nerven jeden Personaler und können so zum echten Karrierekiller werden. Welche gängigen Phrasen Sie ganz schnell aus dem Anschreiben verbannen sollten.
Karrierekiller: Diese Floskeln sollten Sie unbedingt aus Ihrer Bewerbung streichen

Bewerbungsgespräch: Verlangt Ihr neuer Chef zu viel? Achten Sie auf diese Anzeichen

Zu hohe Ansprüche vom Chef treiben viele Mitarbeiter zur Kündigung. Damit es im neuen Job besser wird, sollten Sie im Vorstellungsgespräch auf gewisse Anzeichen achten.
Bewerbungsgespräch: Verlangt Ihr neuer Chef zu viel? Achten Sie auf diese Anzeichen

Jugend in großer Sorge um Azubi-Stelle

Im Corona-Jahr 2020 wurden so wenig Ausbildungsverträge abgeschlossen wie nie zuvor seit der Wiedervereinigung. Wie sind die Erwartungen der jungen Leute aktuell?
Jugend in großer Sorge um Azubi-Stelle

„Dein Artikel hat mein Abi versaut“: Deutsche Schüler beschimpfen US-Journalist auf Twitter

Ein Journalist der New York Times dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als er auf Twitter plötzlich von deutschen Schülern beschimpft wurde. Der Grund: Ein Artikel über Wohnbau.
„Dein Artikel hat mein Abi versaut“: Deutsche Schüler beschimpfen US-Journalist auf Twitter

Auch für Minijobber gilt Kündigungsschutz

Auch Minijobber können während der Corona-Pandemie nicht einfach von ihrem Arbeitgeber vor die Tür gesetzt werden. Die Minijob-Zentrale erklärt, welche Regeln für Kündigungen gelten.
Auch für Minijobber gilt Kündigungsschutz

Kollegen nicht direkt als Nervensäge abstempeln

Sich ständig über die Eigenarten von Teammitgliedern aufzuregen, kann schlauchen. Aber was, wenn man einfach nicht harmoniert? Für einen konstruktiven Umgang sollte man auch an sich selbst arbeiten.
Kollegen nicht direkt als Nervensäge abstempeln

Job sicher? Deutsche unterschätzen Automatisierung

Die Deutschen gelten im Ausland als sorgenvolles Volk, Briten und Amerikaner haben dafür einen feststehenden Begriff: „German Angst“. Doch in Sachen Arbeitsmarkt sind die Deutschen nach einer neuen Studie derzeit eher zu sorglos.
Job sicher? Deutsche unterschätzen Automatisierung

Corona-Pandemie: Aktuelle Umfrage – Erschreckend viele Mitarbeiter auf Intensivstationen wollen kündigen

Rollt demnächst eine Kündigungswelle über Deutschlands Intensivstationen hinweg? Eine aktuelle Umfrage zeigt, wie sehr die Corona-Pandemie Pflegekräfte, Ärzte und Rettungsdienste belastet.
Corona-Pandemie: Aktuelle Umfrage – Erschreckend viele Mitarbeiter auf Intensivstationen wollen kündigen

Testpflicht: Zählen Corona-Tests zur Arbeitszeit – ja oder nein?

Die Bundesregierung hat Arbeitgeber zu wöchentlichen Coronatests im Betrieb verpflichtet. Dürfen Mitarbeiter diese während der Arbeitszeit durchführen? Ein Anwalt klärt auf.
Testpflicht: Zählen Corona-Tests zur Arbeitszeit – ja oder nein?

Fristlose Kündigung nach sexueller Belästigung möglich

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz kann je nach Umfang und Schwere eine sofortige Kündigung bedeuten. In einem solchen Fall ist es legitim, die Abmahnung zu überspringen, sagen Richter.
Fristlose Kündigung nach sexueller Belästigung möglich

Mann (27) nimmt an Videokonferenz teil – und parkt dafür an einem denkbar schlechten Ort

Ein Mitarbeiter wollte pflichtbewusst an einem beruflichen Video-Call teilnehmen. Das Problem: Er befand sich weder im Büro, noch Zuhause.
Mann (27) nimmt an Videokonferenz teil – und parkt dafür an einem denkbar schlechten Ort

Notbremse: Homeoffice, Testpflicht, Kinderkrankentage – Was sich jetzt im Job ändert

Das geänderte Infektionsschutzgesetz nimmt Arbeitnehmer und Arbeitgeber stärker in die Pflicht. Was sich jetzt im Job ändert, erfahren Sie hier.
Notbremse: Homeoffice, Testpflicht, Kinderkrankentage – Was sich jetzt im Job ändert

Corona: Bekomme ich eine Krankschreibung, wenn ich in Quarantäne muss?

Während der Corona-Krise müssen viele Arbeitnehmer in die behördlich angeordnete Quarantäne. Doch werden Mitarbeiter dafür krankgeschrieben? Und müssen sie auf Gehalt verzichten?
Corona: Bekomme ich eine Krankschreibung, wenn ich in Quarantäne muss?

Wie Sie berufliche Ziele fassen und umsetzen

Immer schön aufwärts: So sah das Idealbild einer Karriere lange Zeit aus. Das hat sich geändert. Statt auf Status setzen wir heute eher auf Inhalte. Und auch Innehalten ist erlaubt.
Wie Sie berufliche Ziele fassen und umsetzen

Gesundheit am Arbeitsplatz: Obstkorb allein reicht nicht

Betriebliches Gesundheitsmanagement gehört in vielen Unternehmen längst zum guten Ton. Dabei geht es jedoch nicht nur um vollwertige Ernährung oder Yoga-Kurse. Wie lassen sich die Angebote einordnen?
Gesundheit am Arbeitsplatz: Obstkorb allein reicht nicht

Sind Überstunden mit dem Lohn abgegolten?

Muss mein Arbeitgeber mir Überstunden extra bezahlen? Eine Frage, die sich Beschäftigte regelmäßig stellen. Entsprechende Klauseln im Arbeitsvertrag sollten Arbeitnehmer genau prüfen.
Sind Überstunden mit dem Lohn abgegolten?

Bundes-Notbremse: An Hochschulen könnte es Ausnahmen geben

Die sogenannte Bundes-Notbremse lässt auch für Bildungseinrichtungen wenig Spielräume: Erreichen die Corona-Ansteckungszahlen bestimmte Werte, muss geschlossen werden. Für bestimmte Bereiche soll es aber doch Ausnahmen geben.
Bundes-Notbremse: An Hochschulen könnte es Ausnahmen geben

OECD-Studie kritisiert deutsches Weiterbildungssystem

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Mehr Jobs könnten in Zukunft von Maschinen erledigt werden und wegbrechen. Berufliche Neuorientierung und Weiterbildung wird wichtiger. Eine OECD-Studie kritisiert hier Defizite in Deutschland.
OECD-Studie kritisiert deutsches Weiterbildungssystem

Bundesnotbremse: Mehr Kinderkrankentage für Eltern im Homeoffice – so viele Tage sind drin

Um die Doppelbelastung von berufstätigen Eltern zu senken, soll im Rahmen der Corona-Notbremse nun auch die Zahl der Kinderkrankentage deutlich erhöht werden.
Bundesnotbremse: Mehr Kinderkrankentage für Eltern im Homeoffice – so viele Tage sind drin

Friseure: Notbremse und Lockdown – müssen Salons wieder schließen?

Das Bundeskabinett hat den Lockdown bis 9. Mai verlängert sowie eine bundesweite Notbremse beschlossen. Werden Friseure jetzt wieder geschlossen? Zumindest die Regeln werden verschärft.
Friseure: Notbremse und Lockdown – müssen Salons wieder schließen?

Studiengänge für angehende Gesundheitsfachkräfte

Für Jobs in der Gesundheitsbranche werden verstärkt Studiengänge angeboten. Unter anderem, um die Berufe für junge Menschen attraktiver zu machen. In welchen Bereichen ist das bereits möglich?
Studiengänge für angehende Gesundheitsfachkräfte

Homeoffice-Pflicht: Mitarbeiter müssen jetzt zuhause bleiben – in welchen Fällen Sie noch ins Büro dürfen

Die Beschlüsse der Corona-Notbremse verpflichten nicht nur für Arbeitgeber zum Homeoffice, sondern jetzt auch Arbeitnehmer. Welche Ausnahmen es Mitarbeitern erlauben, im Büro zu arbeiten.
Homeoffice-Pflicht: Mitarbeiter müssen jetzt zuhause bleiben – in welchen Fällen Sie noch ins Büro dürfen