Schon gewusst?

Hinterbliebenenrente: Kein Anspruch, sollten Sie nicht über diese Ehedauer kommen

+
Hinterbliebenenrente bekommt nicht jeder - in welchen Fällen kein Anspruch besteht, erfahren Sie hier.

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Ab wann bekommt man überhaupt eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein?

Wenn ein Ehepartner oder Lebensgefährte verstirbt, ist die Trauer groß. Aber auch die Angst, am Ende ohne finanzielle Mittel da zu stehen. Doch in diesem Fall kann der Überlebende eine Witwen- oder Witwerrente beziehen, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin erklärt. 

Makaber - nur in diesen Fällen gibt es eine Hinterbliebenenrente

Es gibt aber einen "Haken": Das Paar muss länger als ein Jahr verheiratet gewesen sein, berichtet sie gegenüber der Deutschen Presseagentur.

Ist das nicht der Fall, muss die Rentenversicherung davon ausgehen, dass es sich um eine "Versorgungsehe" handelt. Das bedeutet konkret, dass die Ehe nur zustande kam, um den überlebenden Partner zu versorgen. Deshalb besteht dann kein Recht auf eine Witwen- oder Witwerrente.

Auch interessant: Rentnerin (86) verliert alles - weil sie jahrelang zu viel gespart hat

Stirbt aber der Ehepartner innerhalb des ersten Ehejahres beispielsweise bei einem Unfall, durch eine plötzliche Erkrankung oder gibt es ein gemeinsames minderjähriges Kind, hat der Überlebende auch bei kürzerer Ehedauer einen Rentenanspruch.

Tapetenwechsel gefällig? Im Onlineshop von Segmüller finden Sie garantiert die richtigen Möbel für Ihr Zuhause!*

Dauer, minderjähriges Kind & Co.: Ist die Hinterbliebenenrente noch zeitgemäß?

Zudem prüft die Rentenversicherung, ob der verstorbene Ehepartner vor seinem Tod mindestens fünf Jahre lang versichert war oder bereits eine Rente bezogen hat. Ist dies der Fall und hat der Hinterbliebene nicht wieder geheiratet, besteht ebenfalls ein Anspruch auf Witwen- oder Witwerrente.

Erfahren Sie hier: "Lieber esse ich eine Woche lang trocken Brot": Rentnerin lebt mit 200 Euro im Monat.

Video: Studie zeigt - wer früher in Rente geht, stirbt später

Lesen Sie auch: "Ich fühle mich verar***t": Millionen Deutsche verlieren ihr Erspartes - wegen Betriebsrente.

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

*Werblicher Link

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare