Angebot in Berlin

Gründer von Soundcloud starten E-Bike-Abo

Die App Soundcloud auf einem iPad. Foto: picture alliance / dpa
+
Die App Soundcloud auf einem iPad. Foto: picture alliance / dpa

Wer kein E-Bike selbst kaufen will, kann in Berlin künftig über ein Abo-Modell losradeln. Hinter dem Dienst steht eine Musik-Plattform.

Berlin (dpa) - Die Gründer der Berliner Musik-Plattform Soundcloud haben eine neue Firma: Sie vermieten jetzt E-Bikes im Abo. Der Dienst mit dem Namen Dance startete in Berlin, zunächst in eingeschränktem Betrieb nur auf Einladung.

Der Einführungspreis liegt bei 59 Euro im Monat. Mit dem Abo-Service wolle man Hürden für den Kauf eines E-Bikes wie den hohen Preis und das Diebstahl-Risiko umgehen, sagte Mitgründer Alexander Ljung.

Chef von Dance ist ein weiterer Soundcloud-Mitgründer, Eric Quidenus-Wahlforss. Mit an Bord ist auch Christian Springub, der den Website-Baukasten Jimdo mitgründete. Soundcloud galt lange Zeit als eines der aussichtsreichsten Berliner Start-ups, konnte jedoch nicht mit dem Erfolg des Musikstreaming-Marktführers Spotify mithalten.

© dpa-infocom, dpa:200721-99-868041/2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare