Archiv – Digital

Russland sperrt Dutzende Internetseiten von Kremlkritikern

Russland sperrt Dutzende Internetseiten von Kremlkritikern

Die Organisationen des Kremlkritikers Nawalny sind in Russland als extremistisch eingestuft. Nun sperrt Moskau auch den Zugang zu deren Internetseiten.
Russland sperrt Dutzende Internetseiten von Kremlkritikern
Wahlleiter: Hohe Gefahr von Cyberangriffen zu Bundestagswahl

Wahlleiter: Hohe Gefahr von Cyberangriffen zu Bundestagswahl

In den Wochen vor der Bundestagswahl dürften Cyberattacken und Falschinformationen im Netz erneut Hochkonjunktur haben. Die Behörden sind gewappnet.
Wahlleiter: Hohe Gefahr von Cyberangriffen zu Bundestagswahl

Verband: Deutlich mehr Glasfaser-Anschlüsse in Deutschland

Das schnelle Internet kommt in Deutschalnd mehrheitlich über Kabel und VDSL-Kupferleitungen. Aber die Glasfaser-Anschlüsse holen auf.
Verband: Deutlich mehr Glasfaser-Anschlüsse in Deutschland

Kaseya mit Lösung für von Hackern verschlüsselte Computer

Rund drei Wochen nach dem Cyberangriff auf Kunden der IT-Firma Kaseya können die verschlüsselten Computer entsperrt werden. Kaseya hat nun einen Generalschlüssel. Wo er herkommt, bleibt unklar.
Kaseya mit Lösung für von Hackern verschlüsselte Computer

Erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker in Westfalen eröffnet

Planen, Daten eingeben und auf den Drucker-Knopf drücken - fertig ist das Traumhaus. In Beckum wird das erste Einfamilienhaus direkt aus dem Drucker eingeweiht.
Erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker in Westfalen eröffnet

Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

Intel profitiert davon, dass in der Corona-Pandemie mehr Computer gekauft werden, auch mit Chips des Konzerns. Beim zweiten Standbein - dem Geschäft mit Rechenzentren - läuft es jedoch schwächer.
Intel-Chef: Tiefpunkt bei Chip-Engpässen kommt noch

Twitter übertrifft Erwartungen - Aktie steigt

Die Idee, Unternehmen Tweets gegen Bezahlung platzieren zu lassen, zahlt sich für Twitter immer mehr aus. Zugleich verspricht Firmenchef Jack Dorsey, mehr neue Funktionen auszuprobieren.
Twitter übertrifft Erwartungen - Aktie steigt

WhatsApp-Chef über Pegasus: „Das betrifft uns alle“

Mit der Software Pegasus sollen Journalisten, Menschenrechtler und Politiker gezielt ausgespäht worden sein. Die Enthüllungen über die Abhörsoftware geht uns jedoch alle an, meint WhatsApp-Chef Cathcart.
WhatsApp-Chef über Pegasus: „Das betrifft uns alle“

EU-Kommission ruft Google zu mehr Transparenz auf

Mitten in der Urlaubszeit nehmen Brüssel und Verbraucherschützer in EU-Ländern die Hotel- und Flugsuche bei Google ins Visier. Sie wollen mehr Transparenz.
EU-Kommission ruft Google zu mehr Transparenz auf

Kaseya: Kein Lösegeld an Hacker für Generalschlüssel bezahlt

Anfang Juli verschlüsselt eine Hackergruppe die Rechner Dutzender Kunden des IT-Dienstleisters Kaseya. Das Unternehmen weist Spekulationen zurück, für die Entschlüsselung Lösegeld bezahlt zu haben.
Kaseya: Kein Lösegeld an Hacker für Generalschlüssel bezahlt

Kartellamt prüft Anmeldepflicht von Facebooks Kustomer-Deal

Facebook ist erneut im Visier des Bundeskartellamts. Grund ist die geplante Übernahme des Start-ups Kustomer.
Kartellamt prüft Anmeldepflicht von Facebooks Kustomer-Deal

Facebook verstärkt Schutz von Politiker-Accounts

Facebook befürchtet, dass Kandidaten und Wahlkampfteams zum Ziel von Hackern werden könnten. Hier soll das Programm Facebook Protect greifen.
Facebook verstärkt Schutz von Politiker-Accounts

iOS-Game-Charts: U-Bahn-Surfen und kicken wie die Profis

Die Bahn fährt durch die Stadt und auf dem Dach gibt es einen blinden Passagier: Die iOS-Gamer suchen in dieser Woche gern den Nervenkitzel, und auch der Fußball rollt weiter.
iOS-Game-Charts: U-Bahn-Surfen und kicken wie die Profis

Polizei warnt Hochwasser-Geschädigte vor Internet-Betrügern

Betrüger nutzen im Netz die Notlage der Flutopfer aus und verkaufen Güter, die nicht geliefert werden. Die Polizei mahnt nun: „Bezahlen Sie nicht im Voraus.“
Polizei warnt Hochwasser-Geschädigte vor Internet-Betrügern

Websites nach Störung bei Online-Dienstleister ausgefallen

Probleme im Netz: Mehrere Internetseiten temporär nicht zu erreichen.
Websites nach Störung bei Online-Dienstleister ausgefallen

Darf Facebook wegen Hassrede Nutzerkonten sperren?

Diskriminierende Inhalte und Falschnachrichten bekämpft Facebook mit Löschungen und Sperren. Was erlaubt ist und was nicht, legt das Netzwerk selbst fest. Der BGH steht vor einem Urteil.
Darf Facebook wegen Hassrede Nutzerkonten sperren?

Info oder Schleichwerbung? BGH prüft Instagram-Postings

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das gleich anhand von drei Fällen, darunter Cathy Hummels. Die Branche und auch Juristen hoffen auf Klarheit.
Info oder Schleichwerbung? BGH prüft Instagram-Postings

Gefragte Helfer: Warn-App und digitaler Impfnachweis

Dass digitale Helfer nicht nur nützlich, sondern manchmal auch lebenswichtig sein können, zeigt aktuell eine Warn-App. Einen eher praktischen Wert hat hingegen der digitale Impfpass. Die zehn beliebtesten iOS-Apps im Ranking:
Gefragte Helfer: Warn-App und digitaler Impfnachweis

Steinwüste adé: Den Schottergarten einfach umwandeln

Schottergärten sind schlecht für die Umwelt. Wer überlegt, seinen Kiesgarten in eine ökologischere und trotzdem pflegeleichte Fläche umzuwandeln, kann das ohne viel Aufwand machen.
Steinwüste adé: Den Schottergarten einfach umwandeln

Festnahme nach Hacker-Angriff auf Twitter-Konten Prominenter

Im Juli 2020 wurde unter anderem der Twitter-Account von Barack Obama gehackt - eine beispiellose Attacke. Nun hat die spanische Polizei einen 22 Jahren Briten festgenommen.
Festnahme nach Hacker-Angriff auf Twitter-Konten Prominenter

Online-Plattform für Hochwasser-Hilfen eingerichtet

Nach der Hochwasserkatastrophe ist Hilfe dringend nötig. Um diese Hilfe zentral zu steuern, gibt es jetzt ein Online-Portal.
Online-Plattform für Hochwasser-Hilfen eingerichtet

Karlsruhe urteilt zu Staatstrojanern

Darf der Staat Hacker spielen? Notfalls schon. Aber es braucht Regeln. Bürger müssen vor Cyberkriminellen geschützt werden. Mit einem Beschluss des höchsten Gerichts können Kläger und Land leben.
Karlsruhe urteilt zu Staatstrojanern

Zoom will stärker zur App-Plattform werden

Zoom zählt zu den großen Gewinnern der Corona-Pandemie. Online-Video-Schalten stehen hoch im Kurs, auch Privatleute entdecken die neuen Möglichkeiten. Jetzt will sich der Dienst breiter aufstellen.
Zoom will stärker zur App-Plattform werden

Pakistan blockiert Tiktok wegen „unangemessener Inhalte“

Bereits in der Vergangenheit hatten die pakistanischen Behörden Video-Plattformen aufgefordert, Inhalte strenger zu regulieren. Nun ist erneut die Video-App Tiktok verboten worden.
Pakistan blockiert Tiktok wegen „unangemessener Inhalte“