Tipps von der Schuhexpertin

Welche Hosen zu halbhohen Stiefeln am besten aussehen

Halbhohe Stiefel sind gerade sehr angesagt. Gut sehen diese in Kombination mit verkürzten Hosen aus. Foto: Deichmann/dpa

Hose rein oder raus? Das ist die Fragen, wenn man halbhohe Stiefel trägt. Eine Schuhexpertin weiß, wie man die Trend-Boots richtig stylt.

Offenbach (dpa/tmn) - Halbhohe Stiefel sehen perfekt zum Rock aus. Aber auch zu halblangen Hosen?

Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach rät: "Grundsätzlich gilt, dass die Hose auf keinen Fall auf den Stiefeln aufstehen sollte." Zudem meint Schulz: "Wenn man die neuen Booties mit Blockabsatz, Karréeleisten und mittlerer Schafthöhe richtig kombinieren will, sollte man verkürzte Hosen mit etwas mehr Saumweite wählen."

Bei schlanken Beinen sehe es gut aus, wenn eine Handbreit zwischen Saum und Stiefelschaft frei bleibt, findet Schulz. "Bei etwas kräftigeren Waden würde ich darauf achten, dass die Hose in etwa mit dem Stiefelrand abschließt - das macht eine schlankere Silhouette." Wovon die Schuhexpertin aber dringend abrät: "Auf keinen Fall würde ich die Hose in diese Stiefel stecken. Das geht gar nicht."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.