Katja Krasavice

Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer Kinderserie gelaufen sein. 

Leipzig - Ist das zu fassen? Wer die Erotik-YouTuberin Katja Krasavice (21) kennt, dem ist höchstwahrscheinlich auch ihr eher außergewöhnlicher „Pop“-Song „Doggy“ ein Begriff. In ihrer Instagram-Story machte Katja selbst auf etwas äußerst Verrücktes aufmerksam: Genau dieser Song läuft im Hintergrund einer Animationsserie für Kinder!

Willst du mit mir gehen?

A post shared by 21 | Baddest Bitch (@katjakrasavice.mrsbitch) on

„Doggy“ als Hintergrundmusik für eine Kinderserie?

Wer das Lied „Doggy“ von Katja Krasavice kennt, der weiß sofort: Dieses Lied ist nichts für Kinder. Grob zusammengefasst geht es darin um eine gewisse Sex-Praktik. Auch in ihrem Musikvideo dazu lässt die Blondine nichts anbrennen. Dass ausgerechnet dieser Song jetzt in einer Serie für Kinder aufgetaucht ist, lässt selbstverständlich Rätsel offen. 

Es handelt sich dabei um die Serie „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“, die auf dem Disney Channel ausgestrahlt wird. Darin geht es allgemein um zwei Jugendliche aus Paris, die sich in Superhelden verwandeln können. In einer Folge soll nun bei einer Party-Szene das Skandal-Lied „Doggy“ von Katja Krasavice im Hintergrund gelaufen sein. Darauf aufmerksam machte die Sängerin in ihrer Instagram-Story, soTV Movie: „Alter, das ist eine Disney-Sendung, und im Hintergrund läuft „Doggy“. In einem Video wollte sie auf den kuriosen Vorfall reagieren, kurz darauf wurde das Video aber plötzlich gelöscht. In ihrer Instagram-Story soll sie daraufhin angegeben haben, dass sie keinen Grund dafür nennen kann. 

Hier seht ihr das Video: Im Hintergrund dieser Szene soll das Lied „Doggy“ laufen

Einiges erklären könnte die Tatsache, dass die Serie aus Frankreich stammt. Naheliegend ist also, dass der Inhalt des Liedes niemandem bekannt war, als der Song für die Szene ausgewählt wurde. Äußerst verrückt bleibt es aber nach wie vor, dass ausgerechnet dieses Lied in einer Kinderserie auftaucht. 

Erst kürzlich drehten die Fans von Katja Krasavice durch, als sie bekannt gab, sich für den Playboy ausziehen zu wollen. Im Netz suchen viele User nach Nacktfotos der Blondine - mit Erfolg?

Video: Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice kündigt ein neues Projekt an - und wird im Netz gefeiert

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jörg Carstens

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare