Gegen Winterblässe

Selbstbräuner in die Nachtcreme mischen

+
Für einen frischeren Teint mischt man Selbstbräuner mit Nachtcreme. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Frühlings-Teint trotz Winter? Gegen blasse Haut lässt sich ganz einfach etwas tun.

München (dpa/tmn) - Im Winter sieht der Teint blass aus. Wer das nicht möchte, kann etwas Selbstbräuner mit der Nachtcreme vermischt auftragen.

Suzana Dulabic, Beauty Director der Zeitschrift "Cosmopolitan", trägt die Mischung nach eigenen Angaben jeden zweiten Abend auf. "Das ist genau die richtige Dosis, um frischer, aber nicht überbräunt auszusehen."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.